News

Samsungs Smart Speaker mit Bixby kommt angeblich zusammen mit Note 9

Ob der Smart Speaker von Samsung wie auf diesem Bild aussieht, steht noch nicht fest.
Ob der Smart Speaker von Samsung wie auf diesem Bild aussieht, steht noch nicht fest. (©Samsung 2017)

Gerüchte über einen eigenen Smart Speaker von Samsung gibt es bereits seit mehr als einem halben Jahr – doch nun soll offenbar alles ganz schnell gehen. Schon am 9. August wollen die Koreaner angeblich einen solchen Lautsprecher zusammen mit dem Galaxy Note 9 vorstellen.

Neben dem Galaxy Note 9 und einer neuen Smartwatch namens Galaxy Watch will Samsung bei seinem Unpacked-Event am 9. August anscheinend auch einen Smart Speaker mit dem eigenen Sprachassistenten Bixby aus dem Hut zaubern. Das meldet das Wall Street Journal unter Berufung auf Unternehmensinsider.

Preis im Bereich des Apple HomePod

Der Smart Speaker soll allerdings nicht wirklich günstig werden. Mit einem angepeilten Release-Preis von etwa 300 Dollar würde sich Samsung eher im Bereich des Apple HomePod oder Google Home Max (den es noch nicht in Deutschland gibt) bewegen. Der Marktstart des Lautsprechers soll angeblich ebenfalls zusammen mit dem Galaxy Note 9 erfolgen. Ob dies auch für Deutschland gilt, ist aber nicht bekannt – immerhin ist Samsungs Sprachassistent Bixby hierzulande immer noch nicht auf Deutsch verfügbar.

Bixby-Speaker: Lautsprecher mit High-End-Features

Der Bixby-Lautsprecher von Samsung trägt laut WSJ den Codenamen "Lux" und soll eine kugelige Form haben. Unten seien Standfüße befestigt und auf der Oberseite seien Lichter zu finden, ähnlich wie bei Google Home. Vermarkten will Samsung seinen neuen Smart Speaker angeblich als High-End-Gerät mit Features wie "Sound Shifting", womit der Ton des Lautsprechers nach einem Sprachkommando in die Richtung der sprechenden Person gestrahlt wird.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben