menu

Samsungs Werbung für die neuen Galaxy-A-Smartphones ist komplett irre

Mit seinem neuen Werbeclip für die Smartphones der Galaxy-A-Serie schießt Samsung definitiv den Vogel ab. Der sehr kurzweilige Spot ist eine Hommage an die aktuelle Social-Media-Kultur und zeigt von den Smartphones selbst so gut wie nichts.

Samsung ist bekannt dafür, in seinen Werbespots gerne mal Bezug auf den Zeitgeist sowie aktuelle Trends oder Kontroversen zu nehmen – und dabei hin und wieder auch ins Absurde abzudriften. Der neue Werbespot des Herstellers ist ein perfektes Beispiel dafür. Er orientiert sich klar an der aktuellen Social-Media-Kultur, die vor allem durch Apps wie TikTok oder Snapchat geprägt wird.

Samsung preist Bildschirm, Kamera und Akkulaufzeit an

Die Produkte, um die es geht, sind die neuen Smartphones der Galaxy-A-Serie, also namentlich das Galaxy A51 und das Galaxy A71. Dabei sind die Smartphones selbst im ganzen Clip nur für wenige Sekunden zu sehen. Die Botschaft, die vermittelt wird, heißt: "Awesome screen, awesome camera, long lasting battery life, also übersetzt "Toller Bildschirm, tolle Kamera, lange Akkulaufzeit".

An lediglich einer Stelle im Video wird die Botschaft noch etwas konkreter und erwähnt eine stabilisierte Videokamera für besonders schöne und spektakuläre Videoaufnahmen mit dem Smartphone. Ob diese qualitativ aber auch nur annähernd an die Videokamera etwa eines Galaxy S10 herankommt, lässt sich natürlich ohne einen Test nicht sagen.

Und ansonsten? Sowohl Galaxy A51 als auch Galaxy A71 bekommen einen sehr großen, praktisch randlosen AMOLED-Screen und die Akkus sollen ein Fassungsvermögen von 4000 beziehungsweise 4500 mAh haben. Die im Video getroffenen Aussagen scheinen also kein pures Wunschdenken zu sein. Ob die Geräte in der Praxis allerdings das halten, was der Hersteller in seinem irren Clip verspricht, wird ebenfalls erst ein Test zeigen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung

close
Bitte Suchbegriff eingeben