News

Schwarzes iPhone 7 Plus posiert für die Kamera

Back in Black: Das iPhone 7 Plus.
Back in Black: Das iPhone 7 Plus. (©YouTube/ConceptsiPhone 2016)

Um das iPhone 7 Plus ranken sich vor Release noch viele Gerüchte: Wird es in diesem Jahr eine zusätzliche Pro-Version geben? Neu geleakte Bilder aus China zeigen jetzt ein Gerät in Schwarz.

Vor der Vorstellung des neuen iPhone 7 im September nimmt die Leak-Dichte immer mehr zu. Im chinesischen sozialen Netzwerk Weibo wurde nun ein kurzes Video eines iPhone 7 Plus in Schwarz gepostet, welches einige Fragen aufwirft.

iPhone 7 Plus Schwarz Leak 2 fullscreen
iPhone 7 Plus Schwarz Leak 3 fullscreen
iPhone 7 Plus Schwarz Leak 4 fullscreen
iPhone 7 Plus Schwarz Leak fullscreen

Features wie Farbe, Dual-Kamera und fehlender Kopfhörer-Ausgang bestätigen bisherige Gerüchte. Ob es sich bei dem gezeigten Smartphone nun aber um ein iPhone 7 Plus oder ein iPhone 7 Pro handelt, ist unklar. Kürzlich meldeten übereinstimmende Berichte, dass es zum Release keine Pro-Version geben sollte. Auf den neuen Bildern sind allerdings deutlich die drei Kontakte des Smart Connectors auf der Rückseite zu sehen, welche in der Regel beim iPhone 7 Pro zu erwarten wären.

Stylish in Schwarz: Bleibt der Home-Button doch?

Auch ob das gezeigte Gerät einen gewohnten Home-Button oder einen neuartigen, touch-sensitiven Sensor besitzt, ist nicht klar ersichtlich. In der Gerüchteküche war das Thema zuletzt umstritten. Was für Neuerungen Apple der Weltöffentlichkeit möglicherweise am 7. September final präsentieren wird, ist also noch völlig offen. Gut zu gefallen weiß allerdings die neue Farbvariante in Schwarz, mit den entsprechend getönten Antennen-Streifen ist das iPhone 7 durchaus ansehnlich. Ob es zusätzlich, wie einige Quellen meldeten, eine blaue Version geben wird, bleibt abzuwarten.

Zweiter Lautsprecher statt Kopfhörer-Anschluss

Laut unbestätigten Gerüchten wird es das iPhone 7 zum Release in Speichervarianten ab 32 GB und mit 2 GB RAM geben. Das iPhone 7 Plus soll dagegen neben einem 5,5-Zoll-QHD-HD-Display mit 1440 x 2560 Pixel ein Upgrade auf 3 GB RAM erhalten. Die Entfernung des Kopfhörer-Anschlusses soll darüber hinaus zu besserer Wasserdichte führen und gibt außerdem Platz für einen zweiten Lautsprecher an der Unterseite frei.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben