menu

Schwere WhatsApp-Sicherheitslücke entdeckt: App sofort aktualisieren!

WhatsApp-Nutzer sollten schnell auf die neueste Version updaten.
WhatsApp-Nutzer sollten schnell auf die neueste Version updaten.

Eine schwere WhatsApp-Sicherheitslücke sorgte dafür, dass Hacker allein durch einen simplen Anruf Spyware auf dem Smartphone eines Opfers installieren konnten. Die Schwachstelle wurde behoben, alle Nutzer von WhatsApp sollten aber dringend auf die neueste Version updaten.

Entdeckt wurde die Sicherheitslücke in WhatsApp Anfang Mai, berichtet TechCrunch. Der Anbieter selbst hat die Schwachstelle eingeräumt, mittlerweile aber gefixt. Ausgenutzt wurde offenbar ein Bug der Telefoniefunktion, der es dem Anrufer erlaubte, Spyware auf dem Handy des Angerufenen zu installieren – auch dann, wenn das WhatsApp-Gespräch gar nicht entgegengenommen wurde.

Nutzer sollen WhatsApp umgehend aktualisieren

Laut Financial Times wurde die Spyware von einer israelischen Firma namens NSO Group entwickelt, die sich auf Cyber ​​Intelligence spezialisiert hat. WhatsApp selbst nannte den Namen des Unternehmens zwar nicht, betonte aber, dass es sich um ein Privatunternehmen handle, das Spyware zusammen mit Regierungen entwickle.

In der vergangenen Woche hat WhatsApp Änderungen an seiner Sicherheitsstruktur vorgenommen und ein neues Update ausgerollt. WhatsApp rät seinen Nutzern ausdrücklich, die neue Aktualisierung zu installieren und das System stets aktuell zu halten, "um sich gegen potenzielle Exploits zu schützen, die dazu dienen, gespeicherte Informationen auf mobilen Geräten zu kompromittieren", heißt es in einem Statement von WhatsApp.

Diese WhatsApp-Versionen sind von der Sicherheitslücke betroffen

  • WhatsApp für Android vor v2.19.134
  • WhatsApp Business für Android vor v2.19.44
  • WhatsApp für iOS vor v2.19.51
  • WhatsApp Business für iOS vor v2.19.51
  • WhatsApp für Windows Phone vor v2.18.348
  • WhatsApp für Tizen vor v2.18.15
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema WhatsApp

close
Bitte Suchbegriff eingeben