Sehen wir hier das iPhone 9 mit 6,1 Zoll?

Zeigt dieses Foto das 6,1 Zoll große LCD-iPhone?
Zeigt dieses Foto das 6,1 Zoll große LCD-iPhone? (©Slashleaks 2018)
Gregor Rumpf Würde sich auch in 10 Jahren noch das iPhone SE kaufen, weil große Smartphones nerven.

In knapp einem Monat will Apple angeblich gleich drei neue iPhones vorstellen. In den Fabriken dürfte die Produktion schon angelaufen sein – was natürlich Tür und Tor für Leak-Bilder öffnet.

Neben einem aktualisierten iPhone X (2018) und einem größeren iPhone X Plus will Apple im September übereinstimmenden Spekulationen zufolge auch ein günstigeres LCD-Modell mit 6,1 Zoll vorstellen. In der Gerüchteküche wird dieses Smartphone oft auch als iPhone 9 bezeichnet, wobei der Name aktuell natürlich reine Mutmaßung ist. Allerdings ist von diesem "iPhone 9" nun ein vermeintliches Foto aus der Produktion aufgetaucht, das auf Slashleaks veröffentlicht wurde.

iPhone-Dummys machen die Sache kompliziert

So viel vorab: Natürlich kann es sich bei dem iPhone auf dem Foto auch um einen Dummy handeln – immerhin kursieren solche Nachbauten derzeit zuhauf im Internet. Falls es ein Mitarbeiter in einer Apple-Fabrik aber tatsächlich geschafft haben sollte, ein Foto hinauszuschmuggeln, bekommen Apple-Fans einen guten Eindruck vom kommenden "Günstig-iPhone".

iPhone 9 mit besserer Kamera?

Auffällig bei dem gezeigten Smartphone ist vor allem die Single-Kamera auf der Rückseite, deren Linsenöffnung deutlich größer als etwa beim iPhone 8 zu sein scheint – ein Hinweis auf ein besseres Kamera-Modul vielleicht? Zudem wurde die Position des zweifarbigen Blitzes verändert. Möglicherweise bietet das iPhone 9 mit 6,1 Zoll also doch mehr Überraschungen als zunächst vermutet. Gewissheit dürfte aber erst in rund einem Monat, also nach der traditionellen Apple-Keynote herrschen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben