News

Smart TVs von LG bekommen Google Play Filme & Serien

Die aktuellen OLED-TVs von LG unterstützen bald Google Play Movies & TV.
Die aktuellen OLED-TVs von LG unterstützen bald Google Play Movies & TV. (©TURN ON 2015)

Google und LG gehen eine Partnerschaft im Smart TV-Bereich ein. Damit kommt der Film-Dienst Google Play Filme & Serien erstmals auf eine TV-Plattform außerhalb von Android TV. Unterstützt werden nicht nur LG-Modelle mit WebOS, sondern auch ältere Geräte ab NetCast 4.0.

Während Google mit Android TV mittlerweile eine Hersteller-übergreifende Smart TV-Plattform anbietet, setzten einige TV-Hersteller nach wie vor auf eigene Lösungen. So bietet beispielsweise LG seine Smart TVs der 2015er-Produktreihe mit der Plattform WebOS an. Trotzdem möchte Google seinen eigenen Dienst Google Play Filme & Serien künftig auch auf den Fernsehern der Südkoreaner anbieten, wie LG am Mittwoch mitteilte.

Auch ältere LG-TVs erhalten den Google-Dienst

Verfügbar sein soll Google Play Filme & Serien allerdings nicht nur auf den aktuellen WebOS-Geräten, sondern auch auf älteren Smart TVs mit dem Betriebssystem NetCast 4.0 und 4.5. Insgesamt sollen LG-Kunden in 104 Ländern in den Genuss des Video-on-Demand-Portals von Google kommen. Die entsprechenden Fernseher dürften in den kommenden Wochen ein Software-Update erhalten.

Anders als beispielsweise Netflix oder Maxdome setzt Google Play Filme & Serien bislang noch nicht auf ein Abo-Modell. Filme und Serien sind über die Plattform lediglich per Einzelkauf oder zur Leihe erhältlich. Noch ist unklar, ob die Filmplattform von Google in Zukunft auch für andere Smart TV-Systeme verfügbar wird oder ob die Partnerschaft zwischen dem Internet-Giganten und LG vorerst exklusiv bleibt.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben