News

Smarte DSLR: Nikon stellt die D5600 vor

Äußerlich ähnelt die Nikon D5600 stark ihren Vorgängern.
Äußerlich ähnelt die Nikon D5600 stark ihren Vorgängern. (©Nikon 2016)

Nikon hat die smarte DSLR D5600 vorgestellt. Via Wi-Fi und Bluetooth lässt sich die neue digitale Spiegelreflexkamera mit Smartphones verbinden, so kann man geknipste Fotos gleich teilen. Noch immer muss man allerdings auf die Aufnahme von 4K-Videos verzichten.

Auch der Traditionshersteller Nikon setzt nun auf Smart-Features. Nikon hat in der neuen DSLR D5600 laut Pressemitteilung die Option einer Smartphone-Kopplung untergebracht. Unter dem Namen SnapBridge fasst Nikon die Unterstützung von Bluetooth und Wi-Fi zusammen. Via Bluetooth können schon unterwegs Fotos in DSLR-Qualität auf das Smartphone übertragen und dann etwa via Nikon Image Space geteilt werden. Wi-Fi ist für die Übertragung von größeren Dateien wie Videoaufnahmen nötig.

Fototechnik aus dem Vorgänger

Die Bildqualität der neuen Nikon dürfte jener des Vorgängers D5500 ähneln, denn der DX-Format-Sensor löst wieder mit 24,2 Megapixeln auf und die Bilder werden von derselben Engine namens Expeed 4 berechnet. Der ISO-Bereich reicht von 100 bis 25.600. Der 3,2 Zoll große Touchscreen ist wieder neig- und drehbar, wobei man wie bei der Nikon D5 nun in der Vollbildanzeige durch die Fotos scrollen kann. Der optische Sucher bietet eine Bildfeldabdeckung von ungefähr 95 Prozent mit zirka 0,82-facher Vergrößerung. Der Autofokus erfasst 39 Messfelder und ermöglicht Serienaufnahmen mit bis zu fünf Bildern in der Sekunde.

Weiterhin keine 4K-Videos

Auf ein lang erwartetes Feature müssen Fans der Nikon D-Serie aber weiterhin verzichten: Die Aufzeichnung von 4K-Videos ist auch mit der D5600 nicht möglich. Das höchste der Gefühle sind Videos mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln bei 60 Bildern in der Sekunde. Die Nikon D5600 ist voraussichtlich Ende November 2016 erhältlich. Das Kameragehäuse kostet 820 Euro und im Kit mit dem Objektiv AF-P DX Nikkor 18-55 mm werden 930 Euro fällig.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben