News

Snapchat macht es Dir leichter, Deine Freunde zu stalken

Map Explore zeigt Dir an, wenn Deine Snapchat-Freunde etwas spannendes machen.
Map Explore zeigt Dir an, wenn Deine Snapchat-Freunde etwas spannendes machen. (©YouTube/Snapchat 2017)

Mit dem neuen Feature Map Explore können Snapchat-Nutzer in Zukunft sehen, wann und wo ihre Freunde etwas Spannendes gemacht haben. Auch über bestimmte Events in der Nähe soll Map Explore informieren.

Die Snap Map ist offenbar das neue Lieblings-Feature der Snapchat-Entwickler und mittlerweile sogar schon in der Browser-Ansicht am PC nutzbar. Nun bekommt die Karte mit Map Explore eine weitere Funktion, bei der Du Benachrichtigungen erhältst, wenn Deine Freunde bestimmte Orte besuchen oder an Events teilnehmen. Das berichtet The Verge.

Map Explore liefert Informationen basierend auf Aktionen der Freunde

Die Benachrichtigungen werden dabei in Form von Infokarten angezeigt, sobald Snap Maps geöffnet wird. Hat ein Freund beispielsweise gerade eine Urlaubsreise unternommen, dann würde eine der Karten höchstwahrscheinlich lauten: "xxx ist von Hamburg nach Palma geflogen." Zusätzlich sollen Infokarten auch über Events in der Nähe des Nutzers informieren. Hier könnten Unternehmen unter Umständen die Möglichkeit haben, ihre Events bei Snap Maps einzutragen.

Infokarten soll Map Explore nicht regelmäßig erstellen, sondern immer dann, wenn es sinnvoll ist. Dabei hängt es natürlich davon ab, was die Freunde eines Nutzers wirklich anstellen. Wenn diese sehr aktiv sind, gibt es öfter Updates, als wenn sie die App eher selten nutzen. Hat eine Person die App für acht Stunden nicht genutzt, sollen die Standort-Informationen dieses Nutzers zudem automatisch gelöscht werden.

Update wird schrittweise ausgerollt

Map Explore wird derzeit von Snapchat verteilt und dürfte in den kommenden Wochen bei allen Nutzern ankommen. Dann kann jeder Snapchat-Nutzer seine Freunde stalken – oder sich von ihnen stalken lassen. Allerdings funktioniert das Ganze natürlich nur, wenn Nutzer generell ihre Standortinformationen über Snapchat teilen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben