News

Snapchat mit neuem Feature: Freunde per Snap Map finden

Snapchat führt ein neues Feature ein: Snap Map.
Snapchat führt ein neues Feature ein: Snap Map. (©YouTube/Snapchat 2017)

Snapchat-Nutzer dürfen sich über eine neue Funktion freuen: Snap Map. Die Karte zeigt Snaps, Stories und Freunde auf Basis ihrer Standorte an. So kannst Du herausfinden, wo sich Deine Freunde gerade aufhalten und was sie dort machen.

Da Instagram und Facebook mittlerweile quasi alle Snapchat-Features übernommen haben, muss sich die Foto- und Video-App immer wieder etwas Neues ausdenken, um nicht abgehängt zu werden. Die neueste Funktion, die die sinkenden Download-Zahlen wieder ankurbeln soll, nennt sich Snap Map. Dahinter steckt laut Blogeintrag eine interaktive Karte, die Snaps, Stories und Freunde auf Basis ihres Standortes anzeigt. Teilen Deine Kontakte ihren Standort mit Dir, kannst Du auf der Karte sehen, wo sie sich gerade aufhalten.

Du musst Deinen Standort nicht mit allen Kontakten teilen

Das Feature, das die Entwickler von Snapchat am Mittwoch offiziell ankündigten, wird durch einfaches Herauszoomen in der Kameraansicht der App aufgerufen. Wie die meisten Funktionen von Snapchat ist es damit nicht in einem übersichtlichen Menü zu finden, sondern vielmehr in der App versteckt. Auf der Snap Map kannst Du außer Deinen Freunden auch Snaps von Promis, Feiern, Sport-Events und mehr auf der ganzen Welt entdecken. Ob Du für andere Nutzer auf der Karte zu sehen bist und für wen, entscheidest Du laut Snapchat selbst.

Zum Start des Rollouts machte Snap in der Ankündigung keine Angaben. Daher sollte das neue Feature mit einem der nächsten App-Updates auf Deinem Smartphone einziehen.

Neueste Artikel zum Thema 'Snapchat'

close
Bitte Suchbegriff eingeben