News

Snapchat wird im Herbst zur richtigen Spiele-App

Die Snapchat-Spiele Snappables bekommen bald Gesellschaft durch noch mehr Mobile Games.
Die Snapchat-Spiele Snappables bekommen bald Gesellschaft durch noch mehr Mobile Games. (©Snapchat 2018)

Vor ein paar Wochen hatte Snapchat bereits die AR-Games Snappables eingeführt, im Herbst soll die App anscheinend um eine umfassende Spieleplattform erweitert werden.

Snapchat stemmt sich mit aller Macht gegen die wachsende Konkurrenz durch WhatsApp, Instagram und Co. und die sinkenden Zuwachsraten bei den Nutzern. Wie The Information berichtet, wollen die Entwickler der App daher noch im Herbst 2018 Snapchat um eine richtige Games-Plattform erweitern, die mehr bieten soll als nur die im April vorgestellten AR-Spielchen Snappables. Darin konnten User etwa Basketball spielen, gegen Aliens kämpfen oder eine Rockband gründen. Die Steuerung der Snappables erfolgte mit Berührungen, Bewegungen oder auch mit Gesichtsausdrücken.

Snapchat will Nutzungsdauer erhöhen

Für die neue Spieleplattform hat Snapchat laut dem Bericht bereits mit mindestens einem bislang noch unbekannten Publisher eine Kooperation vereinbart. Die Entwickler hoffen offenbar, dass die Erweiterung um Games auch die Nutzungsdauer von Snapchat in die Höhe treibt – ein enorm wichtiger Wert für das Unternehmen, die Werbetreibenden und die Anteilseigner. Insiderberichten zufolge sieht Snapchat den Einbau von Spielen derzeit aber noch eher als "Experiment" und noch nicht wirklich als ausgefeilte Geschäftsstrategie.

Auch andere Messenger setzen auf Mobile Gaming

Vollkommen abwegig sind Spiele in Messenger-Apps natürlich nicht – der Facebook Messenger macht das schließlich schon seit Jahren vor. Ob Snapchat mit ähnlichen Games allerdings tatsächlich zurück in die Spur finden kann, wird sich erst noch zeigen müssen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen