News

So groß soll das Samsung Galaxy S6 Edge Plus werden

Das Galaxy S6 Edge Plus soll etwas größer als das S6 Edge ausfallen.
Das Galaxy S6 Edge Plus soll etwas größer als das S6 Edge ausfallen. (©CC: Flickr/Karlis Dambrans 2015)

Ob es als Samsung Galaxy S6 Edge Plus oder einfach als Galaxy S6 Plus auf den Markt kommen wird – darüber wird derzeit noch diskutiert. Die technischen Details dürften bei der offiziellen Vorstellung allerdings kaum noch überraschen. Jetzt sind neue Informationen zur Größe und zum Akku von Project Zero 2 ans Licht gekommen.

Im Herbst 2015 soll Samsungs Galaxy S6-Familie Zuwachs bekommen. Das derzeit noch als Project Zero bezeichnete Android-Smartphone mit der internen Modellnummer SM-928 wird voraussichtlich als größerer Ableger des Galaxy S6 Edge erscheinen. Wie groß das Handy wird– das will SamMobile jetzt von einer nicht näher genannten Quelle erfahren haben.

5,4- bis 5,7-Zoll-Screen für das Galaxy S6 Edge Plus

Angeblich werden die Abmessungen des Galaxy S6 Edge Plus rund 151 x 73 Millimeter betragen. Zum Vergleich: Das im März vorgestellte S6 Edge ist 9 Millimeter kürzer und 3 Millimeter schmaler. Die Display-Größe des größeren Modellbruders dürfte damit bei 5,4 bis 5,7 Zoll liegen. Wie dick das kommende Smartphone mit Dual-Edge-Display ausfallen wird, darüber kann wohl weiterhin nur spekuliert werden.

Größeres Display – größerer Akku

Weil das Galaxy S6 Edge Plus größer ausfallen soll als die beiden aktuellen Smartphone-Flaggschiffe von Samsung, wird voraussichtlich auch ein größerer Akku zum Einsatz kommen. Laut SamMobile setzt der Hersteller auf einen 3000-mAh-Energiespeicher, der das Super-AMOLED-Display und den spekulierten Snapdragon-808-Hexacore-Prozessor mit Energie versorgen soll. Außerdem mit an Bord sein werden den Gerüchten zufolge eine 16-Megapixel-Hauptkamera mit optischem Bildstabilisator, ein 4K-Videomodus, eine 5-Megapixel-Frontkamera und 32 GB interner Speicher. Frühere Spekulationen gingen zudem von einer Unterstützung für RAW-Fotos aus.

Das Project Zero 2 könnte bereits in einigen Wochen, spätestens jedoch auf der IFA 2015 Anfang September enthüllt werden. Mit einem Release-Termin kurze Zeit später dürfte der große Galaxy S6 Edge-Ableger zum Hauptrivalen fürs iPhone 6s werden.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben