News

So groß werden Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge wirklich

Wie groß werden Samsung Galaxy S7 und S7 Edge?
Wie groß werden Samsung Galaxy S7 und S7 Edge? (©TURN ON 2015)

Nach den ersten Gerüchten um die neuen Displaygrößen von Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge ist nun eine Grafik aufgetaucht, die beide Smartphones im Vergleich zeigen soll. Auch die genauen Maße werden auf dem Bild bereits verraten.

Bereits am Montag berichteten wir darüber, dass Samsung für seine neuen Smartphones Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge offenbar neue Displaygrößen wählt. Nun hat Android Authority einen weiteren Leak veröffentlicht, der angeblich die genauen Maße und Designs der beiden Geräte verrät. Zu sehen ist eine Grafik, auf der Galaxy S7, Galaxy S7 Edge und das aktuelle Galaxy S6 im Größenvergleich nebeneinanderstehen.

Galaxy S7: Größeres Display, gleiche Abmessungen

Das Bild zeigt: Obwohl das Galaxy S7 mit 5,2 Zoll ein leicht größeres Display bekommt als das Galaxy S6, soll sich an den Abmessungen des Smartphones nichts ändern. Mit einer Breite von 70,5 Millimetern und einer Höhe von 143 Millimetern soll das neue Galaxy exakt so groß sein wie sein Vorgänger. Möglich wird dies, weil Samsung den Rahmen um das Display noch einmal schlanker macht. Interessant ist auch das Detail, das der Querschnitt des Smartphones verrät. So wird das S7 offenbar anders als das S6 eine leicht abgerundete Rückseite bekommen. Diese könnte – ähnlich wie beim Galaxy Note 5 – dafür sorgen, dass das Handy besser in der Hand liegt.

Galaxy S7 Edge: Schlankes Phablet

Das Galaxy S7 Edge soll hingegen ein wenig größer ausfallen. Mit einer Displaygröße von 5,5 Zoll dürfte sich das Smartphone zwischen dem Galaxy S6 Edge mit 5,1 Zoll und dem Galaxy S6 Edge+ mit 5,7 Zoll platzieren. Auch das Gehäuse fällt demnach etwas größer aus als beim normalen Galaxy S7. So soll das Edge in der Breite 73 Millimeter messen und in der Höhe auf 151 Millimeter kommen. Damit fällt das Gerät für ein 5,5 Zoll-Smartphone dennoch recht schlank aus. Zum Vergleich: Das iPhone 6s Plus ist mit einer Breite von 77,9 Millimetern und einer Höhe von 158,2 Millimetern ein ganzes Stück größer.

Enthüllung vielleicht schon im Februar 2016

Ob sich die Zahlen aus der Grafik bestätigen werden, wird sich vermutlich erst in einigen Wochen zeigen. Vorstellen könnte Samsung seine neuen Flaggschiffe auf dem Mobile World Congress, der Ende Februar 2016 in Barcelona stattfinden wird. Der Release könnte dann im März erfolgen. Bis es so weit ist, dürften wahrscheinlich noch einige Leaks und Gerüchte zum Galaxy S7 auftauchen.

fullscreen
So sehen Galaxy S7 und S7 Edge angeblich im Vergleich zum Galaxy S6 aus. (©Android Authority/ Shai Mizrachi 2015)

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben