News

So gute Fotos soll die Kamera des Galaxy S8 knipsen

Das Galaxy S8 soll im Frühjahr 2017 erscheinen.
Das Galaxy S8 soll im Frühjahr 2017 erscheinen. (©YouTube/iPhone-Crash 2016)

Langsam, aber sicher treten immer mehr Details zum Samsung Galaxy S8 zutage. Nun sind Fotos im Netz aufgetaucht, die angeblich mit der Kamera des neuen Top-Smartphones aufgenommen wurden.

Auch beim Galaxy S8 dürfte Samsung die Kamera wieder verbessern – im Gespräch sind unter anderem eine Dual-Kamera für das Plus-Modell und ein Selfie-Cam mit Autofokus. Nun hat Android Pure Fotos auf Twitter entdeckt, die angeblich mit der Kamera des Galaxy S8 aufgenommen wurden. Ob die Fotos tatsächlich mit einem S8 geschossen wurden, lässt sich natürlich nur schwer überprüfen. Selbst wenn die Bilder wirklich vom neuen Samsung-Smartphone stammen, sind sie zudem auf Twitter herunterskaliert worden.

Falls die farbenfrohen Aufnahmen aber tatsächlich von Samsungs neuem Flaggschiff stammen, könnte der vorhandene Bokeh-Effekt ein Hinweis auf eine mögliche Dual-Kamera sein. Die Frontkamera des Galaxy S8 soll angeblich ein Upgrade auf 8 Megapixel erhalten. Die Hauptkamera soll unterdessen weiterhin Fotos mit 12 Megapixel schießen, könnte allerdings einen neuen Sensor bekommen.

Das Galaxy S8 wird angeblich in zwei Varianten auf den Markt kommen: einer normalen Version mit einem 5,8-Zoll-Screen und als Plus-Modell mit 6,2 Zoll. Beide Geräte sollen 4 GB RAM besitzen und von einem Snapdragon 835 angetrieben werden. Auf dem Mobile World Congress 2017 dürfte das Galaxy S8 höchstens einen kurzen Video-Auftritt haben, der eigentliche Launch dürfte erst Ende März stattfinden.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben