News

So kannst Du das iPhone 7 gleichzeitig laden und Musik hören

Ab sofort nur noch per Lightning verwendbar: die Kopfhörer des iPhone 7.
Ab sofort nur noch per Lightning verwendbar: die Kopfhörer des iPhone 7. (©Apple 2016)

Trotz des fehlenden Kopfhöreranschlusses des iPhone 7 ist es sehr wohl möglich, das Apple-Smartphone zu laden und gleichzeitig mit Lightning-EarPods Musik zu hören: Die Lösung ist ein spezieller Dongle.

Nachdem Apple auf seiner Keynote am Mittwoch das iPhone 7 vorstellte, war klar: Das neue iPhone wird keinen herkömmlichen Kopfhöreranschluss mehr besitzen. Was Apple auf der Präsentation noch als "mutigen Schritt" bezeichnete, ist für viele Handybesitzer eher unpraktisch – nie wieder gleichzeitig laden und Musik hören? Keine Angst, Apple hat natürlich auch eine Lösung ohne kabellose AirPods parat – wie so oft ist diese aber nicht ganz günstig: Für stolze 39,99 Euro kündigt Zubehörpartner Belkin für den 10. Oktober nun einen passenden Adapter mit dem handlichen Namen "Lightning Audio + Charge RockStar" an.

Adapter ab Oktober im Apple Store

Laut Hersteller wurde bei der Entwicklung sehr eng mit Apple zusammengearbeitet, um die Funktionalität des Dongles zu gewährleisten – mit anderen Worten zahlt Belkin hohe Lizenzgebühren für die Zertifizierung der Technik und Apple vertreibt das Zubehör dann über den Apple Store.

Dongle unterstützt auch 3,5-mm-Klinken-Adapter

Der neue Adapter wird einfach an den Lightning-Anschluss des iPhone 7 gesteckt und bietet zwei Buchsen für das Ladekabel und den Lightning-Kopfhörer. Audiosignale werden mit 48 kHz und in 24 Bit durchgeschliffen und auch der dem iPhone 7 beiliegende Lightning-Adapter für die älteren Kopfhörer kann damit verwendet werden. Wir können uns also auf einige lustige Internet-Bilder von völligem Kabelsalat am iPhone 7 freuen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben