News

So kannst Du ein iPhone 6s & iPhone 6 in ein iPhone X verwandeln

Ein iPhone X ist zu teuer? Kein Problem: Mit einem entsprechenden Kit lässt sich ein iPhone 6s in das neue Flaggschiff verwandeln. Und: Mit der passenden Software bekommt man echtes iPhone-X-Feeling.

Wer ein iPhone 6s oder ein iPhone 6 sein Eigen nennt, kann sich jetzt den Look des iPhone X für sein Smartphone holen – vorausgesetzt, es wurde seinerzeit nicht in ein iPhone 7 umgebaut. YouTuber EverythingApplePro demonstriert in einem neuen Video, was dazu alles nötig ist. Vorweg: Handwerkliches Geschick wird vorausgesetzt, außerdem entfällt mit dem Umbau zugleich der 3,5-mm-Klinkenanschluss – schließlich soll das Ergebnis möglichst realistisch wirken. Das randlose OLED-Display lässt sich natürlich nicht nachrüsten. Nötig ist für den Umbau ein entsprechendes Kit. Darin enthalten ist ein Case mit weißer Glasrückseite und der charakteristischen Dual-Kamera in vertikaler Form, wobei die untere Linse naturgemäß nur der Optik dient.

Passende Jailbreak-Tweaks bringen die Kerbe aufs iPhone 6s

Anschließend muss das iPhone 6s oder iPhone 6 mit Spezialwerkzeug aufgeschraubt und das Display entfernt werden – ein Saugnapf hilft dabei, diesen Vorgang ohne Schaden zu vollziehen. Doch damit ist es nicht getan: Sämtliche Komponenten und Kabel müssen ebenfalls in das neue Gehäuse umziehen. Wer kein Fingergefühl hat, sollte sich lieber erst gar nicht daran versuchen. Wurden alle Bauteile korrekt transferiert und sämtliche Kabel richtig verbunden, sollte der iPhone-Bildschirm beim Start das Apple-Logo anzeigen.

Doch für den echten iPhone-X-Look muss auch in puncto Software nachgeholfen werden. Dafür ist ein Jailbreak erforderlich und die Installation passender Tweaks, etwa für die Kerbe des iPhone X. Wer lieber auf das Original warten möchte, muss sich nicht mehr lange gedulden: Der Startschuss für die Vorbestellphase fällt am 27. Oktober.

Neueste Artikel zum Thema 'Apple iPhone X'

close
Bitte Suchbegriff eingeben