News

So soll das erste Smartphone von Razer aussehen

Dieses Foto zeigt angeblich das Razer-Smartphone
Dieses Foto zeigt angeblich das Razer-Smartphone (©Techbyte 2017)

Das erste Smartphone von Razer hat sich angeblich auf einem Foto blicken lassen. Es zeigt das bekannte schwarze Razer-Design und eine Dual-Kamera auf der Rückseite. Die Quelle des Leaks verrät etwas über das besondere Feature des Smartphones.

Das erste Razer-Smartphone verzichtet nicht auf ein großes Herstellerlogo auf der Rückseite. Das und mehr verrät ein erstes Foto, das Techbyte veröffentlichte, wie GSM Arena schreibt. Angeblich stammt das Smartphone auf dem Foto von einem anonymen Insider aus der Gaming-Branche, der es als Testgerät für Spiele verwendete. Demnach hat das Razer-Smartphone wohl tatsächlich einen Gaming-Fokus und vielleicht irgendein exklusives Feature aus diesem Bereich, wie etwa Spiele-Streaming.

Razer-Smartphone mit Flaggschiff-Specs

Die via GFXBench geleakten technischen Daten sprechen zumindest für ein sehr leistungsfähiges Flaggschiff-Smartphone. Das Smartphone bietet demnach ein 5,7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln. Für die Leistung ist ein Snapdragon 835 mit der zugehörigen Grafikeinheit Adreno 540 zuständig. 8 GB Arbeitsspeicher stehen ihm zur Seite. Die Hauptkamera löst mit 12 Megapixeln und die Selfie-Cam mit 8 Megapixeln auf.

Release wohl Ende 2017

Der interne Speicher soll 64 GB umfassen und als Betriebssystem ist zunächst Android 7.1 Nougat vorgesehen. Laut Hersteller wird Razer das Smartphone am 1. November offiziell vorstellen. Der Razer-Chef Min-Liang Tan sagte in einem CNBC-Interview, dass der Release für Ende 2017 vorgesehen sei.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen