menu

So viel wird das Honor View 20 in Deutschland kosten

Heute Abend wird das Honor View 20 offiziell in Paris vorgestellt.
Heute Abend wird das Honor View 20 offiziell in Paris vorgestellt.

In China ist das Honor View 20 bereits etwas länger erhältlich. Heute wird das Smartphone mit der Loch-Kamera offiziell in Paris auch für den europäischen Markt vorgestellt. Die letzte fehlende Info zum chinesischen Smartphone, der Preis, ist aber schon jetzt bekannt.

Noch vor der Vorstellung im Konzertsaal Salle Pleyel in Paris hat laut Caschys Blog ein Onlinehändler den deutschen Preis für das Honor View 20 veröffentlicht. Rund 570 Euro soll das Flaggschiff kosten und ist damit im Vergleich zu den Top-Geräten anderer Hersteller relativ günstig.

Hübsches Smartphone mit guter Technik

Für 570 Euro hat das Honor View 20 einiges zu bieten. Das chinesische Smartphone hat eine glänzende Rückseite, die mit einem Nanolithographie-Verfahren bearbeitet wurde und so je nach Lichteinfall die Farbe wechselt. Durch das kleine Kameraloch im Bildschirm und die sehr schmalen Ränder kommt das Honor View 20 auf 91,8 Prozent Screen-to-Body-Ratio und sieht zudem noch sehr schick aus.

Auch technisch kann das Honor View 20 überzeugen. Das Smartphone kommt mit einem Kirin-980-Prozessor, der auch schon im Huawei Mate 20 Pro zum Einsatz kommt. Arbeitsspeicher und interner Speicher sind je nach Modell unterschiedlich. Eine Variante kommt mit 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher, die andere Variante hingegen mit 8 GB RAM und 256 GB internem Speicher. Der genannte Preis bezieht sich auf das Basis-Modell.

Die Auflösung der Selfie-Kamera beträgt 25 Megapixel. Die Dual-Kamera auf der Rückseite arbeitet sogar mit 48 Megapixeln. Als Betriebssystem kommt EMUI 9.0 zum Einsatz, welches auf Android 9.0 basiert.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Honor

close
Bitte Suchbegriff eingeben