News

Sonos One: Neuer Smart Speaker mit Alexa & Google Assistant

Der Sonos One erscheint Ende Oktober.
Der Sonos One erscheint Ende Oktober. (©Sonos/YouTube 2017)

Sonos traut sich was! Am gleichen Tag wie Google haben auch die Sound-Experten ein Presse-Event abgehalten und dabei mit dem Sonos One einen direkten Konkurrenten zu Google Home präsentiert.

Der Clou am neuen Smart Speaker Sonos One ist allerdings, dass er im Gegensatz zu Google Home oder Amazon Echo gleich zwei Sprachassistenten bieten wird. Während Amazons Alexa bereits zum Start des Lautsprechers verfügbar sein wird, soll der Google Assistant laut Pressemitteilung im Jahr 2018 folgen. Der Sonos One spielt Musik, Podcasts, Hörbücher sowie andere Audioinhalte von über 80 Streaming-Diensten ab. In Sachen Sound bietet der Lautsprecher zwei Verstärker der Klasse D, ein Hochtöner und ein Mitteltöner. Er verfügt außerdem über sechs Mikrofone und einen adaptiven Algorithmus zur Geräuschunterdrückung.

Sonos One wird dank Cloud-Updates immer schlauer

Die Sprachsteuerung des Sonos One unterstützt Amazon Music, iHeartRadio, Pandora, SiriusXM und TuneIn direkt ab Launch in komplettem Umfang, Spotify soll später folgen. Sprachbefehle wie "Pause", "Weiter" oder "Lauter" sowie die Frage nach dem aktuellen Musiktitel sind auch für alle weiteren von Sonos unterstützten Musikdienste verfügbar.

Über den Sonos One lässt sich außerdem das komplette Sonos-Home-Sound-System per Sprachbefehl steuern. Neben Musik unterstützt Sonos One auch alle anderen Features von Alexa. Wer will, kann über den Smart Speaker also nach dem Wetter fragen, einen Timer stellen, Nachrichten und Verkehrsmeldungen hören oder die neuesten Sportergebnisse erfahren. Das Gerät wird zudem dank Cloud-Updates kontinuierlich schlauer.

Der Sonos One erscheint am 24. Oktober zum Preis von 229 Euro und kann ab sofort vorbestellt werden.

Neueste Artikel zum Thema 'Sonos One'

close
Bitte Suchbegriff eingeben