News

Sony will neues Xperia-Flaggschiff am 3. August enthüllen

Sony-Teaser
Sony-Teaser (©Twitter/Sony Xperia 2015)

Schon am 3. August könnte das neue goldfarbene Xperia-Flaggschiff von Sony das Licht der Welt erblicken. Noch ist unklar, um welches Modell es sich dabei handeln könnte. Infrage kämen zum Beispiel das Xperia Z5 und das C5 Ultra.

Der Gerüchte-Strom zu neuen Xperia-Smartphones von Sony reißt einfach nicht ab. Nun gießt Sony allerdings selbst ordentlich Öl ins Feuer und teasert auf Twitter ein neues Produkt an. In einem ersten Bild, das am Donnerstag veröffentlicht wurde, zeigt der Hersteller eine goldene Flüssigkeit. Der zugehörige Tweet verspricht "eine neue Art, um Fotos in einem Sekundenbruchteil aufzunehmen" und ist mit dem Hashtag #Xperia versehen.

Neues Flaggschiff schon am 3. August

Interessant ist vor allem das Datum im Tweet. Denn dort wird der 3. August angegeben. Offenbar plant Sony also die Enthüllung eines brandneuen Xperia-Smartphones schon am kommenden Montag. Dass es sich um ein Smartphone handeln wird, macht ein zweiter Tweet klar, der am Freitag aufgetaucht ist. Dieser zeigt zwei Personen, die gespannt auf ein Smartphone-Display starren. Auch hier wird der 3. August als Datum mit angegeben.

Xperia Z5, C5 Ultra oder doch was ganz anderes?

Um welches Gerät es sich dabei handeln könnte, ist bislang unklar. Denkbar wäre natürlich das neue Xperia Z5. Zuletzt hatten mehrere Gerüchte allerdings darauf hingedeutet, dass das Xperia Z5 erst zur IFA 2015 Anfang September enthüllt werden könnte. Am Montag könnte Sony daher auch das neue Xperia C5 Ultra zeigen. Weitere Kandidaten wären die ominösen neuen Modelle Xperia S60 und S70. Bei beiden ist allerdings im Moment noch nicht klar, ob sie tatsächlich unter diesen Namen veröffentlicht werden oder ob es sich dabei lediglich um Tarnnamen für andere Geräte handelt.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben