menu

Sony Xperia Compact kehrt angeblich 2021 zurück

sony-xperia-compact-2021
Das neue Sony Xperia Compact soll mit Qualcomms Prozessor Snapdragon 775G ausgestattet sein. Bild: © AndroidNext 2020

Aktuellen Gerüchten zufolge feiert Sonys Xperia-Compact-Reihe im nächsten Jahr ein Comeback. Ein neues kompaktes Smartphone soll bereits in der ersten Jahreshälfte 2021 erscheinen. Bis auf den Prozessor ist bisher aber kaum etwas über das Handy bekannt.

Das kommende Xperia Compact soll von einem Snapdragon 775G angetrieben werden, berichtet die japanische Webseite AndroidNext (via GSMArena). Derzeit befinde sich der Prozessor, der auch 5G beherrsche, noch bei Qualcomm in der Entwicklung. Fans der Compact-Reihe von Sony müssen sich offenbar keine Sorgen, dass das Smartphone mit einem schwachen Prozessor erscheint: Trotz des Namens soll der Chip eher dem Snapdragon 875 als Qualcomms Prozessoren aus der 7er-Reihe ähneln.

Display des Xperia Compact könnte 5,5 Zoll groß sein

Neben den Gerüchten zum Prozessor sind auch erste Infos zur Displaygröße des Xperia Compact durchgesickert, der Bildschirm soll 5,5 Zoll groß sein. Daten zum Displaytyp und zur Auflösung gibt es bisher nicht, ebenso keine weiteren Specs des kommenden Smartphones. Bleibt Sony seiner Linie treu, dürfen sich Fans aber wieder auf ein relativ kleines Handy auf Flaggschiff-Level freuen.

Sony Xperia Compact als Android-Alternative zum iPhone 12 mini?

Sonys jüngstes Smartphone aus der Xperia-Compact-Reihe, das Xperia XZ2 Compact, erschien 2018. Der Release eines neuen Modells im nächsten Jahr könnte sich für den japanischen Hersteller lohnen: Das iPhone 12 mini beweist, dass es eine Nachfrage nach leistungsfähigen Handys mit kompakter Bauart gibt. Sony könnte mit dem neuen Xperia Compact also eine Menge Nutzer aus dem Android-Lager ansprechen, die sich ein starkes und zugleich nicht zu großes Smartphone wünschen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Smartphones

close
Bitte Suchbegriff eingeben