News

Sony Xperia XA3 und XA3 Ultra: Case-Leak enthüllt Design & Dual-Kamera

xperia-xa3ultra
xperia-xa3ultra (©YouTube/ TECH SPECS 2018)

Noch wurden die Mittelklasse-Smartphones Sony Xperia XA3 und Xperia XA3 Ultra nicht vorgestellt. Neue Render-Bilder eines Case-Herstellers gewähren aber schon jetzt einen Blick auf die beiden Modelle.

Der Zubehör-Hersteller aus China bestätigte außerdem die Dual-Kamera für das Sony Xperia XA3 und das Xperia XA3 Ultra, meldet GSMArena. Auf den Bildern zu sehen sind zwei Smartphones, die mit vergleichsweise schmalen Displayrändern daherkommen. Auf eine Notch scheint Hersteller Sony weiterhin zu verzichten. Wenngleich die eigentliche Rückseite der beiden Mittelklasse-Smartphone nicht zu sehen ist, zeigt das Case eine deutliche Aussparung, die Platz für eine Dual-Kamera in horizontaler Form bietet.

So sollen die Mittelklasse-Smartphones ausgestattet sein

Gerüchten zufolge soll das Sony Xperia XA3 einen Bildschirm mit 5,9 Zoll Diagonale besitzen. Deutlich größer soll das Xperia XA3 Ultra werden, dessen Display 6,5 Zoll in der Diagonale messen soll. Beide Smartphones sollen eine Auflösung von 2160 x 1080 Pixeln unterstützen. Unter der Haube dürfte der Mittelklasse-Chipsatz Snapdragon 660 zusammen mit 6 GB Arbeitsspeicher seinen Dienst verrichten. Zwischen den Tasten für Lautstärke und Power soll der Fingerabdrucksensor sitzen. In Sachen Anschlüsse sollen beide Geräte mit USB-C daherkommen, als Betriebssystem dürfte Android 9.0 Pie vorinstalliert sein.

Wann genau Sony das neue Mittelklasse-Line-up vorstellen wird, ist gegenwärtig noch unklar. Mit einem Release noch in diesem Jahr dürfte aber nicht mehr zu rechnen sein. Stattdessen könnten das Xperia XA3 und das Xperia XA3 Ultra Anfang des kommenden Jahres präsentiert werden.

Die Case-Aussparung lässt auf eine Dual-Kamera hoffen. (© 2018 Aliexpress)
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben