News

Sony Xperia XZ Premium: Release in Deutschland am 1. Juni

Das neue Sony-Flaggschiff Xperia XZ Premium ist ab dem 1. Juni in Deutschland erhältlich.
Das neue Sony-Flaggschiff Xperia XZ Premium ist ab dem 1. Juni in Deutschland erhältlich. (©YouTube / Android Authority 2017)

Das Sony Xperia XZ Premium soll am 1. Juni in Deutschland auf den Markt kommen. Das neue Sony-Flaggschiff setzt auf den aktuellen Snapdragon 835-Prozessor und ein 4K-Display. Das Galaxy S8 erschien Ende April als das erste Smartphone mit dem Snapdragon 835.

Das Sony Xperia XZ Premium kommt laut dem Mobilfunkanbieter O2 am 1. Juni in den deutschen Handel. Das verriet Roland Quandt auf Twitter. Das Xperia XZ Premium war das erste Smartphone mit dem Snapdragon 835, das der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Allerdings machten am Ende das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus das Rennen um die ersten erhältlichen Snapdragon 835-Geräte, als sie am 21. April in den USA veröffentlicht wurden.

Das erste Snapdragon-835-Smartphone in Deutschland?

Hierzulande sind die Galaxy S8-Smartphones allerdings mit dem Exynos 9 Octa 8895 von Samsung ausgestattet und nicht mit dem Snapdragon 835 von Qualcomm. Insofern liegt Sony zumindest in Deutschland noch gut im Rennen. Das Xperia XZ Premium möchte zusätzlich mit anderen Argumenten als mit dem schnellen Chip überzeugen. So bietet das Smartphone etwa ein 5,5 Zoll großes 4K-Display mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln, das HDR unterstützt.

Xperia XZ Premium kostet 800 Euro

Eine weitere Besonderheit des Sony-Smartphones ist die 960-FPS-Zeitlupenkamera, die Aufnahmen in "extremer" Zeitlupengeschwindigkeit ermöglicht. Mit einem Preis von 800 Euro wird es das Xperia XZ Premium trotzdem schwer haben. Das Galaxy S8 kostet zum Release zwar auch 800 Euro, aber am 1. Juni wird das Samsung-Smartphone bereits über einen Monat in den Läden stehen.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'Sony Xperia XZ Premium'

close
Bitte Suchbegriff eingeben