menu

Sony Xperia XZ4: Neue Bilder bestätigen das große 21:9-Display

Mit 15,2 Zentimetern ist das Sony Xperia XZ4 ein echt langes Smartphone.
Mit 15,2 Zentimetern ist das Sony Xperia XZ4 ein echt langes Smartphone.

Zwei neue Bilder des Sony Xperia XZ4 zeigen das längliche 21:9-Display. Das Smartphone soll dank Snapdragon 855 extrem schnell sein, über eine Triple-Kamera verfügen und eine Besonderheit ist das besonders schmale Display, das sich vor allem für Filme gut eignen dürfte. Der Leaker hat es sogar genau ausgemessen.

Jetzt sind erneut Bilder aufgetaucht, die die Gerüchte über ein 21:9-Display beim Xperia XZ4 bestätigen. Der bekannte Leaker Ice Universe hat sogar eine Schutzfolie des Geräts in die Finger bekommen und genau nachgemessen. Mit einer Länge von 15,2 Zentimetern ist das Xperia XZ4 in etwa so lang wie das iPhone XS Max, berichtet XDA-Developers.

Ränder noch schmaler als erwartet

Neben der Schutzfolie ist auf Weibo auch ein Foto aufgetaucht, das den Home-Screen des Sony Xperia XZ4 zeigt. Zusätzlich zum 21:9-Display sind auch die sehr schmalen Ränder des Smartphones besonders auffällig. Bei den ersten geleakten Rendern fielen diese noch etwas dicker aus.

Das "Kinn" des Sony Xperia XZ4 ist im Vergleich zu anderen Geräten ebenfalls ziemlich schmal. Eine Notch gibt es bei Sonys kommenden Flaggschiff nicht. Kamera, Sensoren und Hörer sind vielmehr im Rahmen verbaut.

Technische Spezifikationen weiterhin unbekannt

Im Gegensatz zum Aussehen des Xperia XZ4 hält Sony Infos zu den technischen Daten des Flaggschiffs gut unter Verschluss. Ein geleaktes Benchmark-Ergebnis deutet aber an, dass das Smartphone extrem schnell sein soll. Im AnTuTu-Test erreichte das Xperia XZ4 395.721 und ist damit sogar schneller als das iPhone XS, das nur nur auf 355.596 Punkte kam.

Welche Komponenten in dem länglichen Smartphone verbaut sind, erfahren wir aber wohl erst zum MWC 2019. Dort plant Sony sein neues Flaggschiff vorzustellen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Sony

close
Bitte Suchbegriff eingeben