News

Sony Xperia Z5 und Z5+: Neue Hinweise auf 4K-Display

Wird Sony für sein Phablet-Flaggschiff Xperia Z5+ wirklich auf ein 4K-Display setzen?
Wird Sony für sein Phablet-Flaggschiff Xperia Z5+ wirklich auf ein 4K-Display setzen? (©Sony 2015)

Das Smartphone-Flaggschiff Sony Xperia Z5 wird womöglich bald enthüllt. Für das Xperia Z5+ verdichten sich jetzt die Hinweise, dass ein 4K-Display zum Einsatz kommen wird. Der 4K X-Reality-Chip soll für das Upscaling sorgen.

Seine neuen Top-Smartphones Xperia Z5 und Xperia Z5+, auch oft als Xperia Z5 Ultra vermutet, wird Sony vermutlich auf der IFA präsentieren. Zuvor deutete ein Bilder-Leak bereits auf den Einsatz eines 4K-Displays für das größere Xperia Z5+ hin – die Gerüchte scheinen sich jetzt zu verdichten. Xperiablog hat Informationen entdeckt, die auf den Einsatz der Sony-Technologie 4K X-Reality hinweisen – eine Technik, die bereits bei Fernsehern der Marke verwendet wird. Der integrierte Chip firmiert in den 4K-TVs von Sony unter der Bezeichnung "4K X-Reality PRO" und zeichnet dort für das Upscaling verantwortlich. Der Prozessor sorgt dafür, dass normale Inhalte auf das 4K-Niveau von 3840 x 2160 Bildpunkten hochskaliert werden.

Sony Xperia Z5+: Enthüllung am 2. September auf der IFA?

Auch beim Smartphone Xperia Z5+ könnte der Chip für passendes 4K-Material sorgen. Die jetzt enthüllten Infos bedeuten aber nicht zwangsläufig, dass das Xperia Z5+, intern auch als S70+ bezeichnet, wirklich ein 4K-Display spendiert bekommt. Das japanische Unternehmen könnte beim Phablet-Flaggschiff auch auf ein gewöhnliches Quad-HD-Display setzen – der 4K X-Reality-Chip könnte trotzdem seinen Dienst verrichten. Für die Bildschirmgröße ist aktuell ein 5,5 Zoll-Screen im Gespräch – aber auch eine noch größere Diagonale ist nicht ausgeschlossen. Als Prozessor wird derzeit der Snapdragon 810 heiß gehandelt. Die neuen Xperia Z5-Smartphones könnten im Rahmen der IFA am 2. September in Berlin präsentiert werden.

fullscreen
Der Leak deutet die Verwendung des 4K X-Reality-Chips für das Xperia Z5+ an. (©Digi-wo 2015)

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben