News

Sony Xperia Z5 wird wohl Anfang September enthüllt

Bislang ist unklar, wie das Xperia Z5 aussehen wird.
Bislang ist unklar, wie das Xperia Z5 aussehen wird. (©Sony 2015)

Das Sony Xperia Z5 soll wohl offiziell im September enthüllt werden. Damit wird ein Release des Smartphones pünktlich zur IFA immer wahrscheinlicher. Mit einem 5,5 Zoll-Display könnte das Handy in direkte Konkurrenz zu iPhone 6s Plus und Galaxy Note 5 treten.

Kommt das Xperia Z5 doch erst zu IFA? Nachdem es zuletzt vermehrt Gerüchte gegeben hatte, wonach das Sony Xperia Z5 bereits im August vorgestellt werden könnte, soll die Enthüllung nun offenbar doch etwas später stattfinden. Erst im September soll es so weit sein, wie Mobipicker unter Berufung auf den Blogger Leaksfly berichtet. Damit dürfte wohl die IFA 2015 als Ort für Präsentation des Smartphones infrage kommen. Diese findet vom 4. bis zum 9. September in Berlin statt. Zu kaufen geben würde es das Smartphone wahrscheinlich im Anschluss an die Messe.

Xperia Z5: Konkurrenz fürs iPhone 6s Plus?

Das Xperia Z5 soll laut dem Blogger mit einem 5,5 Zoll-Display ausgestattet sein und damit in direkte Konkurrenz zum iPhone 6s Plus und zum Samsung Galaxy Note 5 treten. Die Display-Auflösung soll angeblich bei 1440 x 2560 Bildpunkten liegen. Erneut bestätigt wurden die bisherigen Gerüchte, wonach das neue Sony-Flaggschiff mit einem Snapdragon 810 Octacore-Prozessor ausgestattet sein soll. Dieser kommt auch im Xperia Z3+ zum Einsatz und gehört aktuell zu den leistungsfähigsten Recheneinheiten für Smartphones. Als zusätzliche Grafikeinheit könnte beim Xperia Z5 ein Adreno 430 verbaut sein. Auch der Arbeitsspeicher von 3 GB RAM scheint sich zu bestätigen.

Was ist mit Xperia S60 und S70?

Erst in der vergangenen Woche waren zudem Gerüchte zu zwei weiteren High-End-Smartphones aufgetaucht. Demnach könnte Sony neben dem Xperia Z5 auch zwei Geräte mit den Bezeichnungen Xperia S60 und Xperia S70 vorstellen. Denkbar ist jedoch auch, dass es sich bei beiden Modellen lediglich um Tarnnamen handelt. So könnte sich hinter dem Xperia S70 tatsächlich das Z5 verstecken. Das S60 könnte demnach in Wahrheit das Xperia Z5 Compact sein. Endgültige Klarheit über Sonys Pläne dürfte es wohl erst Anfang September zur IFA geben.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben