menu

Sony zeigt auf dem MWC 2020 womöglich sein erstes 5G-Smartphone

sony-xperia-5-plus-leak
Ob Sonys 5G-Flaggschiff (hier ein Konzeptbild) nun Xperia 1.1 oder Xperia 5 Plus heißen wird, steht noch in den Sternen. Bild: © Slashleaks 2020

Sony könnte auf dem MWC 2020 sein erstes 5G-Smartphone überhaupt vorstellen. Einem Leak zufolge soll das Smartphone das Xperia 1 ersetzen und entweder den Namen Xperia 1.1 oder Xperia 5 Plus tragen. Im Vergleich zum Vorgänger steht neben dem 5G-Modem eine weitere spannende Veränderung an.

Sony bestätigte kürzlich, dass sie auf dem MWC 2020 neue Smartphones zeigen werden. Und einem chinesischen Leak zufolge (via PhoneArena) könnte sich darunter auch das Xperia 1.1 befinden, Sonys erstes 5G-Smartphone. Sollten diese Informationen korrekt sein, wäre bei den Chips eine Kombination aus dem Snapdragon 865 und dem "Snapdragon X55" genannten 5G Modem schon eine fast sichere Sache, denn diese kommen auch bei anderen 5G-Smartphones wie dem Galaxy S20 oder dem OnePlus 8 Pro zum Einsatz.

Sony bleibt dem 21:9-Seitenverhältnis treu

Als Betriebssystem wird mit ziemlicher Sicherheit Android 10 zum Einsatz kommen. Das Smartphone soll ein 6,6 Zoll großes 4K-HDR-Display im vom Sony unlängst bevorzugten 21:9-Seitenverhältnis besitzen. Andere bekannte Features sind nach vorne gerichtete Stereo-Lautsprecher und ein Audio-Klinkenanschluss. Wie viel Arbeitsspeicher und internen Speicher Sony dem Nachfolger des Xperia 1 spendieren wird, ist noch unbekannt.

Eine Kamera mehr als der Vorgänger

Während Sony beim Vorgänger noch eine Triple-Kamera verbaute, wird das Xperia 1.1 wohl über eine Quad-Cam verfügen. Diese soll aus einem ToF-Sensor, einer 12-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera, einem 12-Megapixel-Teleobjektiv mit 3-fachem optischen Zoom und einem Hauptsensor mit entweder 48 oder 64 Megapixeln bestehen. Letztere soll angeblich auch 8K-Videos aufnehmen können und könnte somit auch mit der Hauptkamera von Samsungs Galaxy S20 konkurrieren, die auch Videos in dieser Auflösung aufnehmen kann.

Verfügbarkeit und Preis des Xperia 1.1

Da Sony es nach der offiziellen Vorstellung mit dem Launch ihrer Smartphones meistens ruhig angehen lässt, rechnet PhoneArena erst mit einem Release im Mai oder Juni. Dem Leak zufolge soll das Smartphone in China umgerechnet mehr als 780 Euro kosten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Mobile World Congress

close
Bitte Suchbegriff eingeben