News

"Star Wars: Episode 8" kommt im Mai 2017 in die Kinos

Die Saga geht weiter: Werden die neuen "Star Wars"-Filme so einschlagen wie die alten?
Die Saga geht weiter: Werden die neuen "Star Wars"-Filme so einschlagen wie die alten? (©Facebook/Star Wars 2015)

Wenn ein Film erst in zwei geschlagenen Jahren ins Kino kommt, ist das in den meisten Fällen keine Nachricht wert. Es sei denn, es geht um "Star Wars 8". 

26. Mai 2017 – das ist der Stichtag, den sich Sternenkrieg-Fans ganz sicher extra-dick in ihren Kalendern notieren werden. Denn an diesem Tag wird "Star Wars 8" in die Kinos kommen. Das gab Disney-CEO Bob Iger im Rahmen eines Investoren-Meetings bekannt, wie die offizielle "Star Wars"-Seite berichtet. Rian Johnson wird das Buch schreiben und die Regie übernehmen. Filmfans kennen Johnson bereits als Regisseur der Filme "Brick" und "Looper", zudem war er an der Hitserie "Breaking Bad" beteiligt. Als ausführender Produzent wird J.J. Abrams fungieren, dessen aktueller "Star Wars 7"-Teil, "Das Erwachen der Macht", in diesem Dezember  in den Kinos startet.

Name des ersten "Star Wars"-Spinoffs angekündigt

Es gibt außerdem Neuigkeiten zum ersten Spinoff, also einer Art Nebengeschichte. "Rogue One" wird diese heißen und am 16. Dezember 2016 anlaufen. Auf dem Regiestuhl nimmt Gareth Edwards Platz, der mit seinen Filmen "Monsters" und "Godzilla" bereits ein Faible für Action und Science Fiction bewiesen hat.  Als einzige bestätigte Schauspielerin steht bislang Felicity Jones fest. Und die ist keine Unbekannte: Für ihre Rolle im Stephen Hawking-Biopic "Die Entdeckung der Unendlichkeit" heimste sie eine Oscar-Nominierung ein.

Weitere Details sind noch nicht bekannt, gerüchteweise wird in "Rogue One" der Kopfgeldjäger Boba Fett im Mittelpunkt stehen. Nicht nur, dass der wortkarge Einzelgänger trotz erwiesener Inkompetenz in der Original-"Star Wars"-Trilogie zum absoluten Fan-Liebling avancierte, auch der Name spricht dafür: Immerhin heißt Boba Fetts ikonisches Raumschiff "Slave One". Und: Rogue bedeutet auf Deutsch soviel wie abtrünnig, gefährlich oder skrupellos. Bis die neuen "Star Wars"-Filme in die Kinos kommen, können sich Fans die Wartezeit mit dem Teaser-Trailer vertreiben.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben