News

Studie: iPhone 6-Besitzer nutzen ihr iPad immer weniger

Macht Apples eigenes Phablet das iPad überflüssig? Laut einer neuen Studie nutzen Besitzer eines iPhone 6 ihr Tablet immer seltener.
Neue Zahlen belegen: Das iPhone 6 liegt in der Gunst der Nutzer vor dem iPad.
Neue Zahlen belegen: Das iPhone 6 liegt in der Gunst der Nutzer vor dem iPad. (©CC: Flickr/SirMo76 2014)

Das nennt man wohl Kannibalisierung: Wer ein iPhone 6 oder iPhone 6 Plus hat, nutzt sein iPad immer seltener. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie des App-Herstellers Pocket.

Pocket ist eine App, mit der Nutzer interessante Artikel oder Videos als Lesezeichen abspeichern und zu einem späteren Zeitpunkt anschauen können. Die Macher haben in einer Studie über zwei Millionen Nutzerdaten von Usern ausgewertet, die sowohl ein iPhone 6 oder iPhone 6 Plus als auch ein  iPad besitzen. Ihr Ergebnis: Besitzer eines iPhone 6 konsumieren abgespeicherte Medieninhalte zu 72 Prozent auf dem Smartphone und nur zu 28 Prozent auf ihrem iPad.

Beim iPhone 6 Plus sind die Zahlen sogar noch deutlicher: Auf dem Phablet schauen sich Nutzer sogar 80 Prozent ihrer digitalen Lesezeichen an – dagegen stehen also magere 20 Prozent auf dem iPad. Außerdem wies die Studie auf, dass zweieinhalb mal so viele Nutzer sich für das reguläre iPhone 6 gegenüber dem größeren Plus-Bruder entschieden haben. Bequemlichkeit und Mobilität scheinen also noch höher im Kurs zu stehen als bessere Technik in Form eines größeren Displays.

Deutliche Steigerung gegenüber dem iPhone 5

Das sah beim iPhone 5s noch anders aus. Auf dem verbrachten Nutzer nur 55 Prozent ihrer Zeit, das iPad wurde in 45 Prozent der Fälle angemacht. Dass das Upgrade vom iPhone 5s auf das Nachfolgemodell das Nutzerverhalten beeinflusst, wenn nicht gar massiv ändert, dürfte nach dieser Studie also unzweifelhaft sein. Damit steht nun die Frage im Raum, ob Apple durch seinen Smartphone-Tablet-Hybriden das Nur-Tablet iPad nicht entwertet oder gar überflüssig macht. Apple wird die erhobenen Nutzerdaten sicherlich genau beobachten und eigene Schlüsse daraus ziehen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben