News

Teardown zeigt: CPU und RAM in neuen iMacs sind aufrüstbar

RAM aufrüsten beim neuen iMac? Das ist grundsätzlich möglich – aber nur für Profis.
RAM aufrüsten beim neuen iMac? Das ist grundsätzlich möglich – aber nur für Profis. (©YouTube/Felixba 2017)

Auf der iOS-11-Keynote präsentierte Apple am Montag auch neue iMacs. Ein Teardown des 21,5-Zoll-iMac enthüllt nun: Obwohl nicht offiziell kommuniziert, lassen sich sowohl Arbeitsspeicher als auch CPU des All-in-One-Computers austauschen. Einfach gestaltet sich das für Laien aber nicht.

Erst Anfang der Woche wurden die neuen iMacs im kalifornischen San José vorgestellt, da wurde der iMac schon in einem Teardown auseinandergenommen. Dabei entdeckten die Reparatur-Spezialisten von iFixit einen interessanten Aspekt, meldet iPhoneHacks. Zwar hängte der iPhone-Hersteller diesen Umstand auf seiner WWDC-2017-Keynote nicht an die große Glocke. Doch wer möchte, kann sowohl den Arbeitsspeicher als auch die CPU austauschen – anders als in den vergangenen Jahren. Da waren RAM und Prozessor stets fest mit dem Logic Board des iMac verlötet.

RAM und CPU beim iMac austauschen: Das muss beachtet werden

Ein großes Manko bleibt: So einfach wie bei herkömmlichen Computern gestaltet sich der Austauschprozess beim iMac beileibe nicht. Stattdessen muss zunächst das hochauflösende Retina-Display des Geräts entfernt werden. Allerdings sind der Bildschirm und das Glas mit einem Tape gesichert. Ohnehin wird für das Öffnen des iMacs spezielles Werkzeug benötigt, anschließend muss das Tape wieder ersetzt werden. Es dürfte jedoch genügend Reparaturdienste geben, die einen Austausch der Komponenten durchführen können. Das sollte aber genau überlegt sein, denn mit dem Öffnen des iMacs erlischt zugleich der Garantieanspruch.

Am Ende vergaben die Experten iFixit drei von zehn möglichen Punkten, was die Reparierbarkeit des neuen iMacs anbelangt. Das ist zwar keinesfalls ein gutes Ergebnis, aber immer noch deutlich besser als in der Vergangenheit. Das 2015er-Modell bekam gerade einmal einen mickrigen Punkt.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben