menu

Teaser zum Huawei P40 zeigt gewölbtes Display und Ränder des Geräts

Am 26. März ist es endlich so weit und Huawei stellt das Huawei P40 offiziell vor. Nun hat das Unternehmen einen ersten Teaser des Flaggschiffs veröffentlicht, der schon auf die Vorstellung einstimmen soll. Bis auf ein paar hübsche Ränder, ein gewölbtes Display und die Andeutung des Kameramoduls gibt es aber nur wenig zu sehen. Ein Leak auf Twitter zeigt immerhin die Farbvarianten der P40-Modelle.

Da dürften sich einige Huawei-Fans wohl mehr erhofft haben. Der neuen Teaser zum Huawei P40, den das chinesische Unternehmen auf YouTube hochgeladen hat, ist wohl nur als Mood-Video gedacht, in dem es nicht um die technischen Aspekte des Geräts gehen soll. Das Kameramodul ist nur kurz angedeutet und sonst werden eigentlich nur die Ränder des Smartphones gezeigt.

Das geleakte Bild von Evan Blass ist schon ein wenig interessanter. Es zeigt die unterschiedlichen Modelle des Huawei P40 in seinen unterschiedlichen Farbvarianten.

Premium-Modell offenbar nur in Schwarz und Weiß erhältlich

Wer bei dem geleakten Bild genau hinsieht, wird drei unterschiedliche Modelle des P40 erkennen: ein Modell mit drei Kameras, ein weiteres mit vier Kameras und ein drittes mit fünf Kameras. Diese werden voraussichtlich als Huawei P40, P40 Pro und P40 Pro Premium Edition bezeichnet werden.

Außerdem bestätigt das Bild mit dem in einem Halbkreis angeordneten Smartphones erneut die Farbvarianten der P40-Modelle. Das Huawei P40 und P40 Pro erscheinen wohl in den Farben Silber, Gold, Grau und Blau. Außerdem ist noch eine Farbvariante namens "Breathing Crystal" zu sehen, die bereits vom Huawei P30 Pro bekannt ist. Bei der P40 Pro Premium Edition sind anscheinend nur die Farben Schwarz und Weiß verfügbar. Es kann jedoch sein, dass Huawei nach dem Release noch weitere Farbvariationen für sein Premium-Modell herausbringt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Huawei P40

close
Bitte Suchbegriff eingeben