News

Tesla bringt Wireless Charger in seinen Shop – und entfernt ihn wieder

Der Tesla Charger stand kurze Zeit in Weiß und Schwarz zur Verfügung.
Der Tesla Charger stand kurze Zeit in Weiß und Schwarz zur Verfügung. (©Tesla 2018)

Am Dienstag konnten Smartphone-Besitzer einen Wireless Charger von Tesla kaufen – wenn sie schnell waren. Das Ladegerät für iPhones und Android-Handys, das den Qi-Standard unterstützt und 65 US-Dollar kosten sollte, wurde kurze Zeit nach dem Launch aber schon wieder aus dem Tesla-Shop entfernt. 

Tesla schreibt anscheinend gerne Schlagzeilen. Zumindest hinterlässt das gestrige Vorgehen mit dem Wireless Charger diesen Eindruck. Der kalifornische Konzern hatte zunächst ein Ladegerät für kabelloses Laden von iOS- und Android-Geräten in seinen Shop eingestellt. Doch schon abends wurde das Zubehörteil wieder entfernt, sein Shop-Link wurde auf Teslas allgemeine Shop-Seite umgeleitet, berichtet AppleInsider. Doch zum Glück vergisst das Internet nicht. Und so bleiben die Informationen über den Tesla Wireless Charger über den Webcache abrufbar.

Tesla Wireless Charger war vergleichsweise teuer

Den Produktinformationen zufolge wollte Tesla ein Ladegerät für kabelloses Aufladen von iPhones und Android-Smartphones, die den Qi-Standard unterstützen, für 65 US-Dollar verkaufen. Der in Schwarz und Weiß erhältliche Charger sollte eine Kapazität von 6000 mAh besitzen und sowohl ein USB-C- als auch ein USB-A-Kabel als Alternative zum kabellosen Aufladen mitbringen.

Für eine Kapazität von 22,2 Wh und die Ausgangsleistung von 5 W (seit iOS 11.2 unterstützt das iPhone auch 7,5 W) erscheint der Tesla Wireless Charger allerdings etwas überteuert. Offenbar sollten Kunden das Tesla-Design mitbezahlen. Auf der Produktseite preist der Autohersteller die Designsprache des Ladegeräts an, die ebenso bei anderen Produkten des Herstellers, zum Beispiel der Powerwall, verwendet wird. Die Frage, ob Du Dir den Tesla Charger kaufst, musst Du Dir aktuell aber ohnehin nicht mehr stellen. Warum das Ladegerät aus dem Shop entfernt wurde und ob es wiederkommt, ist nicht bekannt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen