News

Teurer als das iPhone X: LG V30 Signature Edition vorgestellt

Das LG V30 Signature Edition kostet mehr als das iPhone X.
Das LG V30 Signature Edition kostet mehr als das iPhone X. (©LG 2017)

Das Flaggschiff LG V30 ist allein schon nicht gerade günstig – in Südkorea bringt der Hersteller aber nun eine noch teurere Signature Edition auf den Markt. Deutsche Käufer schauen allerdings in die Röhre.

Die Edelversion des LG V30 besitzt nicht nur ein stylisches Äußeres, sie bietet auch noch stärkere Hardware. So hat die Signature Edition laut Bericht von PhoneArena 6 GB Arbeitsspeicher, die normale Variante hingegen "nur" 4 GB RAM. Auch der interne Speicher wächst von 128 GB (LG V30+) auf satte 256 GB. Als Betriebssystem ist Android 8.0 Oreo bereits vorinstalliert, das auf dem normalen LG V30 derzeit noch in der Testphase ist.

So viel Exklusivität hat ihren Preis

Beim Gehäuse setzt die Signature Edition statt auf Glas auf eine Zirconium-Keramik-Mischung, die besonders kratzfest sein soll. Die Rückseite kann auf Wunsch sogar noch graviert werden. Das edle LG V30 ist in Schwarz oder Weiß erhältlich, im Lieferumfang sind auch noch zwei Kopfhörer von Bang & Olufsen enthalten.

Für alle LG-V30-Fans in Deutschland, denen nun bereits das Wasser im Mund zusammenläuft, gibt es jedoch schlechte Nachrichten. Die Signature Edition ist nämlich auf 300 Exemplare beschränkt und erscheint am 27. Dezember auch nur in Südkorea. Wer zu dieser Zeit gerade in dem Land unterwegs ist und sich das Edel-V30 kaufen möchte, muss sich auf einen heftigen Preis einstellen. Die Signature Edition kostet umgerechnet mehr als 1500 Euro – und somit sogar mehr als ein iPhone X mit 256 GB!

Neueste Artikel zum Thema 'LG V30'

close
Bitte Suchbegriff eingeben