menu

"The Division 2": Neues aus der Dark Zone – so wird der Multiplayer

Endlich wissen wir ein bisschen mehr darüber, wie das PvP-System in "The Division 2" funktioniert. Das gefährlichste, aber auch reizvollste Gebiet ist schon seit Ubisofts erstem Teil von 2016 ohne Frage die Dark Zone, in der jeder gegen jeden kämpft – wenn er denn will.

Der Publisher hat ein brandneues Video veröffentlicht, das uns die überarbeiteten Dark Zones im Detail vorstellt. Richtig gelesen – in "The Division 2" gibt es sogar drei von diesen hochgefährlichen Gebieten. Jedes hat dabei seine ganz eigenen Belohnungen, Wahrzeichen und Herausforderungen.

Die Dark Zone: Prickelnder Mix aus PvP und PvE

Bis zu 12 Agenten können gleichzeitig eine der drei Dark Zones erkunden. In denen findest Du zwar die beste Ausrüstung, musst kontaminierte Waffen und Items aber zeitraubend per Helikopter ausfliegen lassen – was feindlichen Agenten die Möglichkeit gibt, Dich derweil zu überfallen und Dein gesamtes Loot zu stehlen.

Auch das Abtrünnigkeits-System wurde generalüberholt und bietet Dir drei Abstufungen. Jetzt kannst Du frei entscheiden, ob Du "nur" als Dieb auffällst, der Beutekisten plündert, oder ob Du anderen Mitspielern in den Rücken fällst und sie hinterrücks abmurkst. Aber Vorsicht: Je drastischer Dein Vergehen, desto höher ist auch die Beute, die auf Deinen Kopf ausgesetzt ist! Wie schon im ersten Teil musst Du in den neuen Dark Zones Risiko und Belohnung gegeneinander aufwiegen.

Die Konflikt-Modi: Belagerung und Gefecht

Die beiden Spielvarianten Konflikt und Belagerung ermöglichen Dir knallharte Duelle mit anderen Spielern. Zwei Teams von jeweils vier Spielern kämpfen dabei um hochklassige Ausrüstung, die Du nach dem Sieg in die offene Spielwelt von "The Division 2" mitnehmen kannst. Während in der Belagerung die Teams um die Kontrolle über drei Einnahmebereiche kämpfen, musst Du im Gefecht die feindliche Verstärkung auf Null reduzieren.

Als Fan des ersten Teils sehne ich dem Release schon jetzt entgegen. "The Division 2" erscheint am 14. März für PS4, Xbox One und PC.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Tom Clancy's The Division 2

close
Bitte Suchbegriff eingeben