News

Tim Cook: Apple Watch kommt im April auch nach Deutschland

Die Apple Watch soll im April auch in Deutschland erscheinen.
Die Apple Watch soll im April auch in Deutschland erscheinen. (©picture alliance / AP Images 2015)

Die Apple Watch kommt im April auf den Markt. Bislang stand allerdings noch nicht fest, ob das weltweit gilt, oder nur für die USA. Apple-Chef Tim Cook soll bei seinem jüngsten Deutschlandbesuch jedoch verraten haben, dass die Smartwatch auch hierzulande im April über die Ladentheke gehen wird.

Apple-Chef Tim Cook besuchte in der vergangenen Woche Deutschland und legte dabei auch einen Zwischenstopp im Apple Store am Kurfürstendamm in Berlin ein. Nach Informationen von 9to5Mac verriet der Manager dabei gegenüber Mitarbeitern, dass die Apple Watch im April definitiv auch in Deutschland erscheinen wird. Ende Januar hatte Tim Cook bereits in einer Telefonkonferenz erklärt, dass die erste Smartwatch von Apple im April ihren Release feiern wird. Allerdings war damals nicht ganz klar, ob das nur für die USA gilt oder ob der Rollout zeitgleich in anderen Ländern starten wird.

Weitere Details zu Release und Preis bei "Spring Forward"-Event

Mit den Interna aus dem Berliner Apple Store scheint nun festzustehen, dass die Kalifornier den globalen Release der Apple Watch deutlich aggressiver vorantreiben wollen als seinerzeit noch beim ersten iPhone oder dem ersten iPad. Das erste iPhone erschien 2007 in Deutschland erst fünf Monate nach dem Verkaufsstart in den USA. Auch das erste iPad kam hierzulande erst einen Monat nach dem US-Release auf den Markt.

Weitere Details zum Release und Preis der Apple Watch dürfte es am kommenden Montag geben. Dann findet in San Francisco Apples "Spring Forward"-Presse-Event statt, bei dem das Unternehmen wohl umfassend über die Features der Uhr informieren wird.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben