News

Tim Cook: Die Apple Watch wird Dein Leben verändern!

Die Apple Watch soll den Smartwatch-Markt revolutionieren.
Die Apple Watch soll den Smartwatch-Markt revolutionieren. (©picture alliance / dpa 2015)

Die Apple Watch soll Smartwatches endlich auf den Massenmarkt katapultieren. Apple-Chef Tim Cook geht sogar noch weiter: Er verspricht, dass das Wearable das Leben der Menschen verändern werde. Steckt dahinter mehr als bloßes Marketing-Getöse?

Apple-Chef Tim Cook sieht die Apple Watch als ähnlich revolutionäres Produkt an wie das erste iPhone oder den iPod. "Es gibt diverse Dinge, die sich Smartwatch nennen, aber ich bin nicht sicher, ob man sie wirklich so nennen sollte. Es gibt nicht eine Einzige, die die Lebensweise der Menschen verändert hat. Hier bei Apple ist das unser Ziel", erklärte der Firmenchef laut Re/code am Dienstagabend bei der Technology and Internet Conference der Investmentbank Goldman Sachs in San Francisco. "Wir wollen Deine Lebensweise verändern", so Cook weiter.

Tim Cook: "Ich trage meine Apple Watch die ganze Zeit im Fitnessstudio"

Der Apple-Chef kündigte an, dass viele Smartwatch-Käufer von der Bandbreite der Apple Watch überrascht seien würden. Benachrichtigungen – beispielsweise über Sportergebnisse – würde das Wearable sehr subtil per Drehung des Handgelenks anzeigen. Tim Cook selbst trage seine Apple Watch am liebsten beim Training. "Ich nutze meine die ganze Zeit im Fitnessstudio, um mein Aktivitätslevel im Auge zu behalten. Wenn ich zu lange sitze, klopft sie mir tatsächlich ans Handgelenk, um mich zur Bewegung zu animieren", berichtet der Apple-CEO.

Laut einem Bericht des Wall Street Journals soll die Smartwatch mittels einer App sogar den Blutzuckerspiegel messen können. Die Apple Watch soll im April auf den Markt kommen. Der Preis für das Einsteigermodell aus rostfreiem Edelstahl beträgt 349 Dollar.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben