News

Tizen 3.0: Gear-S3-Update mit Fix für Akku-Bug wird ausgerollt

Die Samsung Gear S3 bekommt das finale Tizen 3.0.
Die Samsung Gear S3 bekommt das finale Tizen 3.0. (©TURN ON 2016)

Samsung setzt den Rollout von Tizen 3.0 für die Smartwatch Gear S3 fort und hat dabei einen nervigen Akku-Bug gefixt. Zuvor hatte der Hersteller die Verteilung der Software wegen des Fehlers für mehrere Wochen gestoppt.

Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen rollt Samsung ein Tizen-3.0-Update für seine Smartwatch Gear S3 aus. Der Grund dafür sind Akku-Probleme, die nach der ersten Software-Aktualisierung im November aufgetreten waren, wie SamMobile berichtet. Diese sollen nun mit einem weiteren Update behoben werden.

Samsung musste den Rollout für mehrere Wochen unterbrechen

Bemerkenswert ist dabei, dass sowohl das November-Update als auch die neueste Firmware die gleiche Versionsnummer Tizen 3.0 tragen. So gesehen handelt es sich eigentlich gar nicht um ein weiteres Update, sondern um eine reparierte Version der vormals defekten Software. Zwischenzeitlich hatte der Hersteller den Rollout von Tizen 3.0 nämlich gestoppt, um den Akku-Bug zu fixen. Nun wird er mit einer reparierten Version der Betriebssoftware fortgesetzt.

Der Akku-Bug in Tizen 3.0 hatte dafür gesorgt, dass der Akkuverbrauch einiger Samsung-Gear-S3-Modelle stark zunahm, ohne das dafür ein logischer Grund erkennbar war. Nutzer, die davon betroffen waren, dürfen nun auf Abhilfe hoffen. Wie so oft wird das Update in mehreren Schüben ausgerollt, sodass sich Nutzer eventuell einige Tage gedulden müssen, bis die neue Software auch bei ihnen eintrifft.

Tizen 3.0 läuft bereits auf der neueren Samsung Gear Sport, die ab Werk mit dieser Version des Betriebssystems ausgeliefert wird. Schwerwiegende Fehler oder Bugs sind von der Gear Sport bislang jedoch nicht bekannt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben