News

TURN ON News: iPhone 7, Android M und Netflix

iPhone-7-TO-News
iPhone-7-TO-News (©TURN ON 2015)

Zu den großen Themen der vergangenen Tage zählte neben unserem Konzept des iPhone 7 natürlich Android M alias Android Marshmallow. Außerdem wurde mit der 3D-Kamera ein neues Crowdfunding-Projekt vorgestellt. Und wie teuer der Streamingdienst Netflix zukünftig wird, erfährst du in den TURN ON News. Diesmal präsentiert von Büny, der die Vertretung für Alex übernimmt, und Jens.

Anfang der Woche beherrschte Google mit seinem neuen Betriebssystem Android M die Schlagzeilen. Nachdem der Suchmaschinengigant bereits Hinweise auf die neue Süßigkeit gegeben hatte, enthüllte man die Bezeichnung in einem Videoclip:  Das M steht für Marshmallow. Android M wird die Versionsnummer 6.0 spendiert bekommen und gilt somit als Major-Update. Der genaue Release-Termin der Software ist noch unbekannt, im späten Herbst soll es allerdings wohl so weit sein.

Baboom will Apple Music angreifen, Netflix mit Preiserhöhung

Auch das Thema Streaming-Dienste wird ausführlich thematisiert. Mit Baboom möchte ein neuer Anbieter im heiß umkämpften Streaming-Markt für Musik mitmischen. Vor allem für die Künstler soll sich die Teilnahme an Baboom lohnen: Ganze 90 Prozent der Erlöse sollen an die Musiker ausgeschüttet werden. Ein anderer Streaming-Anbieter – wenn auch für Filme und Serien – hat hingegen eine Preiserhöhung angekündigt. Netflix wird künftig mehr für sein monatliches Abo verlangen. Vorerst werden wohl nur Neukunden kräftiger zur Kasse geben, aber wer weiß, was die Zukunft bringt?

iPhone 6s: Möglicherweise drei Modelle?

Keine Woche ohne neue Gerüchte zum iPhone. Mittlerweile scheint fast alles denkbar. Gerüchte machen die Runde, Apple werde auf der anstehenden Keynote gleich drei neue iPhones enthüllen. Neben iPhone 6s und iPhone 6s Plus könnte ein Smartphone mit 5 Zoll Bildschirmdiagonale vorgestellt werden – möglicherweise sogar in Pink. Aber selbst ein iPhone 6c hält sich hartnäckig in den Gerüchten. Das angeblich 4 Zoll große Smartphone könnte im November seinen Release feiern.

Unser iPhone 7-Konzept: eine überzeugende Vision

Was die Zukunft hinsichtlich neuer iPhones bringen wird, weiß niemand so genau. Das hat uns allerdings nicht davon abgehalten, ein eigenes Konzept zum iPhone 7 zu entwerfen. Die Besonderheit an unserer Vision: Das 4,7 Zoll große Modell bietet neben einem Edge-Display und Wireless Charging sogar die Möglichkeit, die Kameralinse nach Bedarf auszutauschen – für noch bessere Aufnahmen. Vision hin oder her – für viele Features gibt es bereits ein eigenes Patent von Apple.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben