News

TURN ON News: Leben auf dem Mars & smarte Jeans auf der Erde

Alex und Nisi sind krank, aber Büny springt netterweise ein.
Alex und Nisi sind krank, aber Büny springt netterweise ein. (©YouTube/TURN ON 2014)

Was diese Woche alles los war! Instagram hat neue Filter bekommen, Snapchat nimmt jetzt Google Glass ins Visier und Apple gewinnt den iPod-Prozess. Wie unsere Jeans immer smarter werden und warum wir diese Woche gespannt zum Mars blickten, erzählt Büny im TURN ON Wochenrückblick.

Büny? Ja, genau. Alex und Nisi sind leider krank. Das hält uns aber nicht davon ab, die spannendsten Themen der Woche noch einmal zusammenzufassen. Eine wichtige Entdeckung machte beispielsweise der NASA-Rover "Curiosity". Der kleine Roboter hat starke Schwankungen in der Methan-Konzentration auf dem Mars gemessen und organisches Material aufgespürt. Ob er demnächst auch kleinen, grünen Männchen begegnet?

Fast so lange, wie "Curiosity" schon auf dem Mars unterwegs ist, hat es gedauert, dass Instagram neue Filter einführt. Nach zwei Jahren war es diese Woche endlich so weit: Ein Update brachte neuen Kreativ-Spielraum für mobile Knipser.

Auch Apple hatte diese Woche Grund zur Freude: Der sogenannte iPod-Prozess wurde gewonnen. Wie Snapchat künftig Google Glass Konkurrenz machen will und warum Softwarehersteller Norton jetzt Jeans entwickelt, erklärt Büny im Video.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben