Kolumne

TURN ON Weekly: Galaxy Note 8, iPhone 8 & Test des HTC U11

Seit dieser Woche steht der wahrscheinliche Release-Termin des Galaxy Note 8 fest.
Seit dieser Woche steht der wahrscheinliche Release-Termin des Galaxy Note 8 fest. (©Slashleaks 2017)

Das Erscheinungsdatum für das Galaxy Note 8 soll endlich feststehen und Apple erweist sich als fleißigster Tippgeber für das iPhone 8. Im Test haben wir das HTC U11, das Nokia 3 und das Nokia 6 unter die Lupe genommen. Was sonst in dieser Woche in der Tech-Welt anfiel, verrät TURN ON Weekly.

Galaxy Note 8: Release-Termin soll feststehen

 Ab dem 15. September soll es das Galaxy Note 8 angeblich zu kaufen geben. fullscreen
Ab dem 15. September soll es das Galaxy Note 8 angeblich zu kaufen geben. (©Twitter/Evan Blass 2017)

Finale Specs, finales Design, finales Release-Datum: All das wurde in dieser Woche für das Galaxy Note 8 angeblich enthüllt. So soll das Phablet laut südkoreanischen Mobilfunkvertretern Mitte September seinen Release feiern, die Vorbestellphase dürfte schon direkt nach der Vorstellung am 23. August starten. Während es rund um das Design kaum noch offene Fragen geben dürfte, wurden in dieser Woche auch neue Informationen über die Kamera des Phablets verbreitet. Die erwartete Dual-Cam soll einen dreifachen optischen Zoom, eine optische Bildstabilisierung und einen Tiefenschärfeeffekt für Porträtaufnahmen bieten.

Apple bestätigt (indirekt) das Randlos-Design des iPhone 8

 Das wohl wahrscheinlichste Design für das iPhone 8 dürfte wohl Variante 1 sein. fullscreen
Das wohl wahrscheinlichste Design für das iPhone 8 dürfte wohl Variante 1 sein. (©Max Rudberg 2017)

All diese Features dürfte auch die Dual-Kamera des iPhone 8 bieten. Und womöglich noch mehr: Angeblich sollen alle Kameras des Jubiläums-Smartphones Videos in 4K mit 60 Bildern pro Sekunde aufzeichnen können. Zudem soll die Knipse über eine intelligente Szenenerkennung verfügen, die in Abhängigkeit der jeweiligen Bedingungen automatisch die besten Einstellungen wählt – und so Verschlusszeit oder auch Belichtung anpasst. Das randlose Design indes wurde in dieser Woche quasi selbst von Apple bestätigt.

HomePod: Siri-Lautsprecher stärker als Google Home und Amazon Echo

Verantwortlich dafür war die Firmware des Apple HomePod. In der Software selbst entdeckten findige Entwickler aber nicht nur Infos über das iPhone 8, sondern auch bislang nicht kommunizierte Angaben über den smarten Siri-Lautsprecher an sich. So wurde die Auflösung des Touchdisplays ebenso enthüllt wie die Höhe des Arbeitsspeichers. Dieser soll beim HomePod 1 GB betragen, womit der Speaker zumindest in dieser Disziplin üppiger als Amazon Echo und Google Home bestückt wäre. Und: Selbst erste Systemsounds fanden in dieser Woche den Weg auf YouTube.

HTC U11, Nokia 3 und Nokia 6 im Test: So gut schlagen sich die Smartphones

Üppig bestückt in puncto Leistung ist auch das neue Flaggschiff von HTC: Das U11 musste sich in dieser Woche in unserem Test beweisen. Ob der drückbare Rahmen tatsächlich innovativ und im Alltag praktisch ist, erfährst Du im Review. Das erste Flaggschiff von Nokia seit dem Comeback und der Übernahme durch HMD Global lässt zwar noch auf sich warten, doch einige Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones haben die Finnen schon veröffentlicht. So haben wir in dieser Woche sowohl das Nokia 3 als auch das derzeit beste Nokia-Modell, das Nokia 6, unter die Lupe genommen.

"F1 2017" im ersten Hands-on und Interview mit Entwickler

Im Games-Bereich hingegen konnten wir einen ersten Blick auf "F1 2017" werfen. Ob der neueste Ableger der Königsklasse des Automobilrennsports hält, was er verspricht, erfährst Du in unserem Hands-on-Test. Wer noch tiefer in das Spiel einsteigen möchte, findet einige interessante Aussagen in dem Interview, das wir mit Creative Director Lee Mather geführt haben. Wer selbst virtuell in die F1-Boliden steigen möchte, hat ab dem 25. August auf der PS4, der Xbox One und dem PC Gelegenheit dazu.

 In unserem ersten Test erfährst Du, wie gut das Renngefühl in "F1 2017" tatsächlich ist. fullscreen
In unserem ersten Test erfährst Du, wie gut das Renngefühl in "F1 2017" tatsächlich ist. (©Koch Media/ Codemasters 2017)

"Game of Thrones": Recap der dritten Folge

In der dritten Folge der aktuellen Staffel 7 von "Game of Thrones" trafen endlich zwei geliebte Charaktere erstmals aufeinander. Ein Treffen, auf das Fans der Fantasy-Serie tatsächlich geschlagene sieben Staffeln warten mussten. Natürlich haben auch wir uns die dritte Folge intensiv angeschaut, in unserem Review erfährst Du, wie wir die Episode bewerten. Zwar konnte man den Machern der Erfolgsserie den Zeitdruck an manchen Stellen anmerken, doch das war nicht weiter schlimm. Die Vorschau auf Folge 4 macht schon jetzt Lust auf mehr.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben