Kolumne

TURN ON Weekly: Galaxy S8- & LG G6-Test – iPhone 8 ohne Touch ID?

Wir haben das Galaxy S8 Plus in unserem Test auf Herz und Nieren geprüft.
Wir haben das Galaxy S8 Plus in unserem Test auf Herz und Nieren geprüft. (©TURN ON 2017)

Das Galaxy S8 und das LG G6 im großen Test: Können die Flaggschiffe der Südkoreaner die hohen Erwartungen erfüllen oder entpuppt sich womöglich eines am Ende als Enttäuschung? Außerdem: Apple könnte für sein iPhone 8 auf Touch ID verzichten. Was den Kaliforniern Probleme bereitet und was sonst passierte, klärt TURN ON Weekly.

Galaxy S8 im Test: Randlos-Smartphone bricht Rekorde

Die Woche des Galaxy S8! Das lang erwartete Flaggschiff-Smartphone der Südkoreaner wurde in dieser Woche nicht nur an Vorbesteller ausgeliefert, sondern brach im Heimatmarkt Samsungs gar sämtliche Rekorde. Anders als in Südkorea werden deutsche Nutzer aber auf ein Highlight vorerst verzichten müssen: Sprachassistent Bixby. Auch die Neubelegung des dementsprechend wenig nützlichen Bixby-Buttons strich der Hersteller aus heiterem Himmel. Immerhin: In unserem Test konnte das Galaxy S8 Plus dennoch überzeugen. Solltest auch Du glücklicher Besitzer des Galaxy S7-Nachfolgers sein, solltest Du Dir diese 18 Tipps unbedingt durchlesen.

LG G6 im Test: Nach G5-Flop zurück zu alter Stärke?

 Das LG G6 im Test: Eine echte Alternative zum Galaxy S8? fullscreen
Das LG G6 im Test: Eine echte Alternative zum Galaxy S8? (©TURN ON 2017)

Durchlesen solltest Du Dir auch den Test zum anderen Flaggschiff-Modell aus Südkorea, dem LG G6. Der Nachfolger des eher glücklosen LG G5 macht vieles richtig, dürfte es aber schwer haben, gegen den übermächtigen inländischen Konkurrenten im Kampf um Marktanteile zu bestehen. Das randlose Design konnte im Test jedoch ebenso überzeugen wie die sehr gute Dual-Kamera. Ohnehin zeigte sich, dass der Abschied vom (gefloppten) modularen Konzept der Schritt in die richtige Richtung war. Ob das am Ende ausreicht, um LG wieder auf die Erfolgsspur zu bringen, bleibt aber abzuwarten.

iPhone 8 ohne Touch ID und mit vertikaler Dual-Kamera?

 Wird Apple für sein iPhone 8 tatsächlich auf Touch ID verzichten? fullscreen
Wird Apple für sein iPhone 8 tatsächlich auf Touch ID verzichten? (©Vianney le Masne 2017)

Abzuwarten bleibt auch diese Frage: Touch ID fürs iPhone 8, ja oder nein? Aufgrund des erwarteten randlosen Designs soll Apple Probleme haben, die Fingerabdruckerkennung direkt unterhalb des Displays zu verbauen. Ein Analyst meldete sich jüngst zu Wort und warf in den Raum, dass die Kalifornier am Ende gar auf Touch ID beim iPhone 8 verzichten könnten. Auch tauchte in dieser Woche ein angeblicher Bauplan auf, der allerdings auf Gegenteiliges schließen lässt. In der Zeichnung, die vermutlich ein Prototyp-Modell zeigt, lässt sich der Touch ID-Sensor auf der Rückseite blicken. Frische Render-Bilder deuten zudem auf eine Dual-Kamera in vertikaler Form hin.

Plant Nintendo SNES Mini und Switch Mini?

Gamer dürften sich zu Weihnachten womöglich gleich auf zwei Highlights freuen. Mit der Xbox Scorpio wird Microsoft seine leistungsstarke 4K-Konsole in den Handel bringen, deren Preis zumindest günstiger als erwartet ausfallen könnte. Und: Während die Produktion des NES Classic Mini mittlerweile eingestellt wurde, könnten die Japaner mit einem SNES Mini den nächsten Coup landen. Damit nicht genug: Analysten haben ins Spiel gebracht, Nintendo plane womöglich eine Switch Mini, die besser für kleine Kinderhände geeignet sein soll.

"The Founder" in der Filmkritik und  Schluss für "Fast and Furios"

Und was lieben kleine Kinder ebenso? Richtig: Bei McDonald's zu essen. Das goldene M hat seit Jahrzehnten seine Faszination nicht verloren. Grund genug offenbar, die Geschichte aus den Anfängen der berühmten Burgerkette cineastisch in Szene zu setzen. In "The Founder" übernimmt Michael Keaton die Rolle des Gründers Ray Kroc. Ob Du statt eines McDonald's-Restaurants lieber ein Kino aufsuchen solltest, erfährst Du in unserer Kritik zu diesem Biopic rund um das goldene M.

Bei "Fast & Furios 8" hingegen dürfte sich die Frage kaum noch stellen, hier haben die Kinobesucher schließlich schon mehr als eindrucksvoll entschieden. Das populäre Franchise konnte wieder einmal einen rekordverdächtigen Start für sich verbuchen. Da überrascht es kaum, dass auch Teil 9 und 10 noch folgen werden. Nach dem 10. Teil allerdings soll Schluss sein, erklärte jüngst Produzent Neal Moritz.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben