TURN ON Weekly: iOS 12, Apple-Krise und Smartphone-Kamera-Vergleich

Wir haben die Smartphone-Kameras aktueller Flaggschiffe verglichen.
Wir haben die Smartphone-Kameras aktueller Flaggschiffe verglichen. (©YouTube/ Marques Brownlee 2018)
Alexander Mundt Wartet weiterhin sehnsüchtig auf die ersten erschwinglichen OLED-TVs mit 65 Zoll aufwärts.

Während Apple die Produktionszahlen für das iPhone XR abermals kürzt, schreibt iOS 12 seine Erfolgsgeschichte mit rasanter Verbreitung fort. Und: TURN ON wird zu Deinem TURN ON – und erstrahlt fortan (nicht nur) in frischerem Look. Was sonst noch in dieser Woche passierte, weiß TURN ON Weekly.

Es läuft nicht rund bei Apple

iphone-xr
Zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit wurde die Produktion des iPhone XR heruntergefahren.

Erst will der Start von Apple Pay in Deutschland einfach nicht so recht gelingen, dann überholt Microsoft auch noch Apple als wertvollstes Unternehmen der Welt, wenn auch nur kurzzeitig. Das zeigt einmal mehr: Bei Apple läuft längst nicht mehr alles rund. Von einer waschechten Krise mag man noch weit entfernt sein, die Anzeichen eines möglichen Abschwungs sollten aber nicht ignoriert werden.

Schon zum zweiten Mal musste Apple jetzt die Produktion für das iPhone XR zurückfahren. Da hilft es auch wenig, dass Apple gebetsmühlenartig betont, wie erfolgreich das iPhone XR doch sei, und wie gut es sich verkaufe. Die Erwartungen waren offenkundig andere. Doch nicht alles läuft schlecht: iOS 12 erreichte in dieser Woche immerhin eine sehr gute Installationsrate von 75 Prozent – deutlich mehr, als es iOS 11 und iOS 10 in vergleichbarem Zeitraum schafften.

Unser großer Smartphone-Kamera-Vergleich

In unserem großen Smartphone-Kamera-Vergleich haben wir Flaggschiffe verschiedener Hersteller genauestens unter die Lupe genommen, darunter unter anderem auch das iPhone XS, das Google Pixel 3 und das Huawei Mate 20 Pro. Eigens dafür haben wir uns mit dem Miniatur Wunderland eine passende Location gesucht, um Aufnahmen auch bei schwierigen Lichtverhältnissen zu knipsen und diese zu vergleichen. Einen klaren Sieger gibt es aber nicht: Jedes Smartphone hat seine Stärken und Schwächen.

"Battlefield 5" im Test: Unfertig, aber gut

Der Weltkriegs-Shooter "Battlefield 5" ließ im Test ebenfalls viele Stärken, aber auch noch einige Schwächen durchschimmern. Wenngleich der Fokus klar auf dem Multiplayer-Geschehen liegt, hält Entwickler Dice weiterhin an der Kampagne für Einzelspieler fest. Erzählt werden Geschichten aus dem Zweiten Weltkrieg, bei denen nicht das große Ganze im Vordergrund steht, sondern die Geschichten rund um einzelne Personen – was ziemlich überzeugend daherkommt.

Der Multiplayer-Modus hat aktuell noch mit Bugs und Glitches zu kämpfen, hinterlässt aber einen guten Eindruck. Dadurch, dass viele Inhalte erst zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden, wirkt das Game derzeit noch etwas unfertig. Heißt: Wer noch warten kann, muss nicht direkt zum Release zugreifen. Stattdessen kann es sinnvoll sein, einfach noch etwas zu warten, bis angekündigte Features wie der Battle-Royal-Modus tatsächlich spielbar sind.

Neue Blu-rays im Dezember

Mission Impossible 6 Fallout-Poster-Paramount Pictures
Erscheint im Dezember auf Blu-ray: "Mission: Impossible – Fallout".

Die kalte Jahreszeit eignet sich besonders für gemütliche Abende vor dem Fernseher – natürlich mit der Lieblingsserie oder einem spannenden Film. Passend dazu erscheinen im Dezember zahlreiche Titel im Handel, die einen breiten Geschmack abdecken. Wer auch zur Weihnachtszeit nicht auf Action verzichten möchte, kann etwa zu "Mission: Impossible – Fallout" oder "Equalizer 2" greifen, während es mit "Christopher Robin" besinnlicher zugeht. Vielleicht eignet sich die ein oder andere Neuerscheinung auch ideal als Geschenk zu Weihnachten.

TURN ON wird zu Deinem TURN ON

181130_turnon_rebrush_aufmacher
181130_turnon_rebrush_aufmacher

Alles neu macht nicht immer der Mai, sondern manchmal auch der November: TURN ON erstrahlt in verändertem, frischerem Look – und noch dazu mit neuen Features. Der Bereich Lifestyle heißt ab sofort Smart Living und trägt damit der wachsenden Bedeutung von smarter Technik Rechnung. TURN ON wird außerdem persönlicher.

Dazu werden direkt in den Artikeln die Redakteure mit jeweiligem Profilbild dargestellt und ein Kommentarbereich eingeführt. Du bist natürlich herzlich dazu aufgerufen, eifrig mitzudiskutieren oder Sachen kritisch zu hinterfragen. Da wir dafür auf das bewährte Disqus-System setzen, ist die Anmeldung für Dich besonders einfach mit einem Facebook- oder Google-Konto möglich. TURN ON wird zu Deinem TURN ON – wir freuen uns auf Deine Anregungen!

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben