News

TURN ON Weekly: iOS 9-Probleme und viele neue Smartwatches

Huawei_Watch_Classic (29 von 44)
Huawei_Watch_Classic (29 von 44) (©TURN ON 2015)

Diese Woche beherrschten wieder einmal mehrere iOS 9-Probleme die Schlagzeilen. Das Xperia Z5 überraschte mit einem coolen Bond-Theme. Zudem dominierten neue Smartwatches das Geschehen. Was sonst noch passiert ist, verrät wie immer unser TURN ON Weekly.

1. Probleme mit iOS 9 und Jailbreak für 3D Touch

fullscreen
Die Facebook-App soll den iPhone-Akku äußerst schnell leer saugen. (©CC: Flickr/zeevveez 2014)

Probleme mit dem iPhone-Akku? Viele Nutzer klagten diese Woche darüber, dass die Facebook-App die Batterie schnell leer saugen soll.  An einer Lösung wird bei Facebook allerdings schon gearbeitet. Auch der neue WLAN-Assist in iOS 9 steht in der Kritik, gewisse Dinge leer zu saugen – hier ist es allerdings das Datenvolumen. Apple bestreitet diese Befürchtung jedoch. Aber es gab auch gute Nachrichten für iPhone-Besitzer: Mit dem neuesten Update versteht jetzt beispielsweise auch der Messenger WhatsApp Eingaben per 3D Touch.

2. Xperia Z5 erscheint bald in cooler Bond-Edition

fullscreen
Das Xperia Z5 wird bald in einer speziellen Bond-Edition erscheinen. (©Sony 2015)

Der Kinostart des neuen Bond-Films "Spectre" wirft weiterhin seine Schatten voraus – auch in der Tech-Welt. So tauchten in dieser Woche erste Screenshots von der Bond-Edition des Xperia Z5 auf. Äußerlich gibt es zwar keine Änderung zum Original, dafür verfügt die Bond-Variante über spezielle Themes und Wallpaper, die sich an Fans des britischen Agenten richten.

3. Nexus 5X und Nexus 6P haben sich im Kameratest bewiesen

fullscreen
Die beiden Smartphones Nexus 5X und Nexus 6P mussten sich in einem Kameratest beweisen. (©Google 2015)

Der Release der beiden Google-Smartphones Nexus 5X und Nexus 6P rückt immer näher. In Indien durften beide Geräte bereits in einem Test beweisen, wie gut die integrierten Kameras wirklich sind. Beide Smartphones filmen unter anderem in 4K-Auflösung und verfügen über einen optischen Bildstabilisator.

4. Smartwatches im Fokus: Runtastic Moment und Huawei Watch

fullscreen
Wir haben die Runtastic Moment ausführlich getestet. (©TURN ON 2015)

Smartwatches waren in den vergangenen Tagen ebenfalls ein beherrschendes Thema - zumindest in der TURN ON-Redaktion. So haben wir nicht nur die Huawei Watch auf Herz und Nieren überprüft, sondern auch den Fitness-Tracker Runtastic Moment. Doch damit nicht genug: Auch die neue Luxus-Smartwatch von TAG Heuer wurde in dieser Woche mit einem Bild angeteasert.

5. Galaxy Note 5-Release und Galaxy S7-Konzept

fullscreen
Das Galaxy S7 zeigt sich in einem Konzept eines Designers. (©3D Future 2015)

Deutsche Fans des Galaxy Note 5 müssen sich weiter in Geduld üben. Ein Release hierzulande war von Samsung offiziell ohnehin nicht vorgesehen, die Gerüchte über einen baldigen Release reißen jedoch nicht ab. Glaubt man den neuesten Spekulationen, dann könnte das Phablet-Flaggschiff 2016 auch in Europa erscheinen. Doch die Zukunftsmusik spielte sogar noch etwas weiter: Ein Designer veröffentlichte ein neues Galaxy S7-Konzept, das zumindest in Sachen Design schon einmal einen interessanten Eindruck machte.

6. OnePlus X könnte am 29. Oktober vorgestellt werden

fullscreen
Das OnePlus X dürfte am 29. Oktober offiziell vorgestellt werden. (©Facebook/OnePlus 2015)

Neue Gerüchte gab es auch zum selbsternannten Kult-Hersteller OnePlus. Die Chinesen wollen ihrem aktuellen OnePlus 2 noch in diesem Jahr noch einen kleineren Ableger zur Seite stellen. Ob nun OnePlus X, wie das Bild vermuten lässt, oder OnePlus Mini – die Vorstellung dürfte am 29. Oktober erfolgen. Im Gespräch sind ein 5 Zoll großes Display mit Full HD und 2 GB RAM. Als Betriebssystem dürfte bereits Android 6.0 Marshmallow vorinstalliert sein. Und der Preis? Möglicherweise lediglich 250 US-Dollar.

7. Windows 10: Update-Alarm, Update-Zwang, Update-Verteilung

fullscreen
Veröffentlicht Microsoft im Sommer 2016 das große Redstone-Update? (©TURN ON 2015)

Neuigkeiten gab es auch zu Windows 10. So wurde über ein großes Redstone-Update für Windows 10 spekuliert, das aber erst im Sommer 2016 erscheinen dürfte. Das Update für Windows 10 Mobile kommt definitiv früher. Spekulationen zufolge will Microsoft die Verteilung selbst in die Hand nehmen – und sich nicht mehr von Mobilfunkbetreibern abhängig machen. Ende der Woche geriet dann das Windows 10-Zwangs-Upgrade in die Schlagzeilen – nur ein Versehen?

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben