Kolumne

TURN ON Weekly: iPhone 8 vs. Galaxy S8 & jede Menge Tests

Kommt das iPhone 8 doch mit Curved-Display?
Kommt das iPhone 8 doch mit Curved-Display? (©YouTube/Tech Driven Times 2017)

Analysten glauben nicht, dass das Galaxy S8 das iPhone 8 schlagen kann, wir testen die kabellosen Jaybird Sportkopfhörer und hören für Dich das neue Depeche Mode-Album an. Was sonst noch in dieser Woche los war, erfährst Du im TURN ON Weekly.

Teuer aber trotzdem Sieger: iPhone 8 mit Curved-Display?

 iPhone 8: Jetzt doch mit Curved-Display? fullscreen
iPhone 8: Jetzt doch mit Curved-Display? (©Gabor Balogh 2017)

Die Spekulationen darüber, ob das iPhone 8 bei Release wirklich ein gebogenes OLED-Display erhalten soll, bekommen neues Futter: Wie ein japanisches Magazin nun berichtet, werde es zwar eine Krümmung geben, diese solle aber weitaus geringer ausfallen als etwa beim Samsung Galaxy S7 Edge. Andere Quellen wiederum gehen eher von einem herkömmlich flachen Display aus. Apple könnte für das neue Smartphone aufgrund neuer Features sogar einen Preis oberhalb der 1000-Dollar-Marke aufrufen. Analysten erwarten im Verkauf trotzdem einen klaren Sieg des iPhone 8 gegenüber dem Konkurrenten Galaxy S8.

Samsung: Ausgewählte Kunden dürfen Galaxy S8 früher testen

 Kommt Ende April: Das Samsung Galaxy S8. fullscreen
Kommt Ende April: Das Samsung Galaxy S8. (©GSMArena 2017)

Immerhin wird das Samsung Galaxy S8 schon deutlich vor dem Apple-Smartphone erscheinen: Neueste Gerüchte legen einen Release im April nahe. Auf besonderen Pre-Launch-Events dürfen einige Kunden in Südkorea sogar schon früher an das Handy, welches angeblich auch in Pearl Black erscheinen könnte. Zusätzlich sind laut Gerüchteküche auch einige exotische Farben in Planung, ebenso soll mit Bixby der neue Sprachdienst von Samsung integriert werden. Insgesamt scheint der Launcher des neuen Galaxy S8 eher minimalistisch geprägt zu sein – ab April wissen wir mehr.

Depeche Mode: Album-Kritik zu "Spirit"

 Auf "Spirit" fordern Depeche Mode die Revolution. fullscreen
Auf "Spirit" fordern Depeche Mode die Revolution. (©Anton Corbijn/Columbia Records/Sony Music 2017)

Mit "Spirit" veröffentlichen Depeche Mode ihr mittlerweile 14. Album und geben sich darauf politisch: Die zwölf Tracks zeigen, dass die alten Herren des Synth-Pops noch immer etwas zu sagen haben. Unsere Album-Kritik verrät, ob Depeche Mode mit "Spirit" wieder Radio-Hits landen können und ob sie sich akustisch weiterentwickeln oder stattdessen auf Altbewährtes setzen. Schon das Video zur Single "Where's the Revolution" und die Ankündigung ihrer Welttournee ab Mai, die Depeche Mode für sieben Konzerte auch nach Deutschland führt, zeigen, dass die Band noch lange nicht genug hat.

Jaybird: Sportkopfhörer ohne Kabel

 Jaybird: Bluetooth-Kopfhörer mit ordentlichem Sound? fullscreen
Jaybird: Bluetooth-Kopfhörer mit ordentlichem Sound? (©TURN ON 2017)

Gerade für das tägliche Training sind Bluetooth-Kopfhörer ein Segen – Jaybird bringt nun gleich zwei neue High-End-Modelle auf den Markt, die wir uns im Test angesehen und angehört haben: Den Jaybird X3 und den etwas teureren Jaybird Freedom. Vor allem in Sachen Sound sind kabellose Kopfhörer bisher meist etwas schlechter einzuordnen als ihre kabelgebundenen Pendants. Jaybird konnte diese Faustregel im Test allerdings größtenteils widerlegen. Wer sich also gerade nach neuem Sound für unterwegs umsieht, könnte hier richtig liegen.

Schicke  Maus mit 17 Tasten: Corsair Scimitar Pro RGB

 Genügend Tasten? Die Corsair Scimitar Pro RGB. fullscreen
Genügend Tasten? Die Corsair Scimitar Pro RGB. (©TURN ON 2017)

Gaming-Mäuse müssen in der Regel sehr spezielle Voraussetzungen erfüllen. Mit der Corsair Scimitar Pro RGB ist nun ein Modell mit stolzen 17 Tasten erschienen, das vor allem auf MOBAs und MMOs ausgerichtet ist. In unserem Test klären wir, ob der 16.000 DPI-Sensor die gewünschte Präzision bietet und ob die vielen Anpassungsmöglichkeiten auch Nicht-Pro-Gamern einen echten Vorteil im Spiel bieten.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben