TURN ON Weekly: iPhone X, Galaxy S9, LG G7 ThinQ & "God of War"-Review

Gibt es jetzt auch in Rot: Das iPhone 8 (Plus).
Gibt es jetzt auch in Rot: Das iPhone 8 (Plus). (©YouTube/ Marques Brownlee 2018)
Alexander Mundt Wartet weiterhin sehnsüchtig auf die ersten erschwinglichen OLED-TVs mit 65 Zoll aufwärts.

Was haben das iPhone X und das Galaxy S9 gemeinsam? Brillante Displays, die aber nicht bei allen Nutzern immer reibungslos funktionieren. Außerdem: Der Termin für das LG G7 ThinQ steht endlich fest – und "God of War" für die PS4 hatten wir im Test. Was sonst noch passierte, verrät TURN ON Weekly.

iPhone 8 in Rot und Display-Probleme

iPhone 8 iPhone8 Plus Product Red
Das iPhone 8 gibt es jetzt auch in Rot zu kaufen.

Apple sieht Rot: Der Hersteller kündigte in dieser Woche an, das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus künftig auch in Rot zu verkaufen. Die neue Farboption ist Bestandteil der RED-Produkte, bei denen ein gewisser Teil der Gewinne an eine gemeinnützige Organisation fließt. Gar nicht schön ist hingegen, dass Apple offenbar Reparaturen durch Drittanbieter zu torpedieren versucht. Betroffene melden, dass nach einem Tausch des Displays durch einen externen Reparaturdienst einfach die Autohelligkeit ihren Dienst versagt, weil der Umgebungslichtsensor offenbar deaktiviert wurde.

Galaxy S9 bald mit Dual-Kamera?

Samsung-Galaxy-S9-HDR-1
Das Amoled-Display gehört zu den besten überhaupt.

Beim Galaxy S9 führt ein Display-Tausch im Regelfall zwar nicht zu Fehlfunktionen. Dafür meldeten sich in dieser Woche Betroffene, die über eine fehlerhafte Darstellung ihres Smartphones klagen. Ausgerechnet in seiner Paradedisziplin soll das Galaxy S9 schwächeln – bei der Anzeige tiefer Schwarzwerte. Stattdessen wirke die Darstellung pixelig und körnig. Eine Lösung für das Problem ist noch nicht in Sicht, ebenso ist das Ausmaß der Probleme noch nicht bekannt. Immerhin gab es auch Positives zu vermelden: So hat Samsung den US-Preis und Release für das neue DeX Pad bekanntgegeben. Unterdessen könnte das Galaxy S9 auch bald mit Dual-Kamera angeboten werden – leider wohl nur in China.

LG G7 ThinQ feiert bald Release

LG G7 ThinQ
So soll das LG G7 ThinQ laut einem Leak aussehen.

LG hat die Katze aus dem Sack gelassen: Das neue Flaggschiff LG G7 ThinQ wird am 2. Mai offiziell vorgestellt. Ein geleaktes Bild gewährte in dieser Woche schon einen Blick auf das vermutliche Design: Demnach wird das neue High-End-Modell eine nahezu randloses Design mit Kerbe im oberen Bildschirmbereich besitzen. Direkt zum Release soll das LG G7 ThinQ in den Farben Aurora Black, Platinum Grey, Morrocan Blue, Moroccan Blue (matt) und Raspberry Rose erhältlich sein. Insbesondere die Kamera soll von künstlicher Intelligenz profitieren und somit bessere Bilder knipsen. Wer keine Lust auf die "Notch" hat, darf sich wohl auf das LG V35 ThinQ freuen, das sich ebenfalls in der Pipeline befindet, aber ohne Kerbe auskommen soll.

"God of War" für PS4 im Test

god-of-war-screenshot-kratos-atreus-03
Die komplizierte Beziehung zwischen Vater und Sohn gibt "God of War" Tiefe.

Kratos is back! Der PS4-Exklusivtitel "God of War" wurde sehnsüchtig erwartet und steht kurz vor seinem Release. In unserem Test haben wir den neuen Lebensabschnitt des grimmigen Griechen begleitet und die nordische Sagenwelt ausführlich erkundet. Dabei rücken die Macher die Vater-Sohn-Beziehung in den Fokus der Story, was ausgesprochen gut gelungen ist. Wer das Spiel auf der PS4 Pro zockt, kann zwischen höherer 4K-Auflösung (per Checkerboarding) oder flüssigerer Bildwiederholrate wählen. Am 20. April feiert "God of War" exklusiv auf der PS4 seinen Release. Wer die Sony-Konsole sein Eigen nennt, kommt an diesem Titel kaum vorbei.

"The Walking Dead": Review zu Staffel 8 Episode 15

Das Staffelfinale von "The Walking Dead" rückt immer näher – und Episode 15 lässt einen furiosen Abschluss der achten Staffel erwarten. Mehrere Handlungsstränge werden gleichzeitig behandelt und dürften hoffentlich im großen Finale aufgelöst werden. Die vorletzte Episode ließ den Zuschauer schon einmal mit mehreren kleinen Cliffhangern vor den Bildschirmen zurück. Wir haben uns schon einmal dazu Gedanken gemacht, warum ausgerechnet Bösewicht Negan das Finale unbedingt überleben sollte – obwohl es viele gute Gründe gibt, warum er lieber das Zeitliche segnen sollte. Dennoch übt gerade diese Hassliebe einen Reiz aus, die der Serie sonst schmerzlich fehlen würde. Endgültige Gewissheit haben wir am Montag: Dann ist das große "TWD"-Staffelfinale auf Fox und Sky Ticket zu sehen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben