Kolumne

TURN ON Weekly: iPhone X, Moto Z2 Force im Test & Android 8.1

Das Moto Z2 Force mit Gamepad-Mod musste sich diese Woche im Test beweisen.
Das Moto Z2 Force mit Gamepad-Mod musste sich diese Woche im Test beweisen. (©TURN ON 2017)

Ein vermeintliches iPhone X für 880 Dollar entpuppt sich als Android-Fake, in unserem Test haben wir das bruchsichere Moto Z2 Force auf Herz und Nieren geprüft. Außerdem: Google veröffentlicht Android 8.1 Oreo und Sony feiert 23 Jahre PlayStation. Was sonst in der Tech-Welt passierte, weiß TURN ON Weekly.

Täuschend echtes iPhone X ist nur ein billiger Android-Fake

Sieht täuschend echt aus, ist aber nur ein Android-Fake – für 880 Dollar. (© 2017 YouTube/BC15 Arizona)

Stell Dir vor, Du legst satte 880 US-Dollar auf den Tisch in dem guten Glauben, für diesen Betrag ein iPhone X zu erhalten – und bekommst dafür einen billigen Android-Fake. Genau das ist einem Ehepaar in den USA widerfahren. Die Kopie schien perfekt: Eine echt wirkende Verkaufsbox, sogar die Echtheit der Seriennummer und IMEI wurde von Apple bestätigt. Doch nach dem Kauf stellte sich schnell heraus: Alles nur Fake, bei dem vermeintlichen iPhone X handelte es sich schlicht um ein Android-Gerät mit nachgemachter iPhone-Software. Aber: Wer glaubte, das iPhone X sei bereits exorbitant teuer, sollte einen Blick auf das LG V30 Signature Edition werfen. Für die Sonderedition des LG V30 müssen Käufer noch mehr Geld auf den Tisch legen.

Moto Z2 Force im Test: So gut ist das bruchsichere Moto

Das bruchsichere Moto Z2 Force machte im Test eine gute Figur. (© 2017 TURN ON)

Etwas günstiger ist das bruchsichere Moto Z2 Force zu haben, das sich in dieser Woche in unserem Test beweisen musste. Überzeugen konnten uns die Performance, die robuste Bauweise und das modulare Konzept des Moto Z2 Force. Mithilfe der erhältlichen Mods kann das Gerät so spielend leicht um neue Features erweitert werden. Mit dem Alexa-Mod holst Du Dir etwa Amazons Spachassistenten aufs Handy, mit dem Gamepad-Mod kannst Du in bester Handheld-Manier zocken. Ebenfalls gut: Wie üblich setzt Motorola auf ein nahezu unverändertes Android-System ohne nervige Bloatware.

Android 8.1 Oreo veröffentlicht und YouTube-Aus auf Fire TV

Google veröffentlichte in dieser Woche das Software-Update Android 8.1 Oreo. (© 2017 YouTube/Austin Evans)

Apropos Android: In dieser Woche veröffentlichte Google mit Android 8.1 Oreo ein umfangreiches Software-Update für seine Pixel Phones und Nexus-Geräte. Die neue Firmware schaltet etwa den Pixel Visual Core für Entwickler von Drittanwendungen frei. Kamera-Apps, die die API der Android-Kamera nutzen, können somit Bilder in HDR+ aufnehmen. Zeitgleich veröffentlichte Google mit Android Oreo Go eine Software, die für leistungsschwächere Smartphones optimiert wurde. Die wichtigsten Vorteile von Android 8.1 Oreo soll das System dennoch bieten, dabei aber weniger Leistung und Speicher als die normale Version beanspruchen. Überraschend gestrichen hat Google in dieser Woche jedoch etwas anderes – und zwar YouTube für den Amazon Fire TV.

Sony feiert 23 Jahre PlayStation und neue Trailer auf den Game Awards 2017

23 Jahre – so lange hält Sonys Erfolgsserie PlayStation bereits an. In dieser Woche feierte die wohl beliebteste Spielekonsole ihr Jubiläum. Passend zu 23 Jahren PlayStation haben wir 23 Fakten zusammengestellt, die Du sicher noch nicht alle kennen dürftest. Zu feiern gab es in dieser Woche aber nicht nur den Geburtstag der PlayStation, sondern auch die Verleihung der Game Awards 2017. Das Spiel des Jahres 2017 ist übrigens "Zelda: Breath of the Wild" von Nintendo. Doch nicht nur Preise wurden verliehen, auch zahlreiche neue Titel und Trailer wurden präsentiert.

"The Walking Dead": Unser Review zu Folge 7 der 8. Staffel

So langsam wird es ernst in "The Walking Dead": Nach Alleingängen in der vorherigen Episode zeichnete sich Folge sieben durch teilweise eher fragwürdige Entscheidungen aus, die wir in unserem Review thematisiert haben. Dennoch bleibt festzuhalten: Episode sieben war eine der besseren Folgen der achten Staffel – und ziemlich spannend noch dazu. Ob das hohe Niveau in der kommenden Folge gehalten werden kann, bleibt abzuwarten. Wie es in "The Walking Dead" in der kommenden Folge weitergeht, verrät unsere Vorschau.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben