Kolumne

TURN ON Weekly: "Pokémon Go" schlägt selbst das iPhone 7

An "Pokémon Go" kam in dieser Woche wirklich niemand vorbei.
An "Pokémon Go" kam in dieser Woche wirklich niemand vorbei. (©dpa 2016)

Diese Woche bestimmte eigentlich nur ein Thema sämtliche Tech-Schlagzeilen: das Mobile Game "Pokémon Go". Was Du bei der ganzen Suche nach neuen Taschenmonstern vielleicht sonst noch verpasst hast, verrät Dir TURN ON Weekly.

"Pokémon Go" auf allen Kanälen

fullscreen
Fast jeder zockt derzeit "Pokémon Go". (©YouTube/The Official Pokémon Channel 2016)

Vergangenes Wochenende war "Pokémon Go" schon in aller Munde, spätestens mit dem Deutschland-Release am Mittwoch explodierte der Hype um das Mobile Game aber in ungeahntem Ausmaß. Das Handy-Spiel hat sich mittlerweile zu einer der erfolgreichsten Apps überhaupt gemausert und auch die TURN ON-Redaktion ist natürlich völlig im Pokémon-Rausch. Damit Du im Kampf gegen andere Trainer eine Chance hast, haben wir daher jede Menge Ratgeber mit Tipps und Tricks zusammengestellt, die Du an dieser Stelle in gesammelter Form findest.

Und täglich grüßt das iPhone 7

fullscreen
Das iPhone 7 gab es diese Woche gleich mehrfach zu sehen. (©Twitter/Steve Hemmerstoffer 2016)

Im Hype rund um "Pokémon Go" ging in dieser Woche sogar das iPhone 7 etwas unter. Dabei zeigte sich das kommende Apple-Smartphone tatsächlich täglich auf neuen Leak-Fotos. Anfang der Woche gab es zunächst das normale iPhone 7 zu sehen, am Dienstag folgte der Phablet-Bruder iPhone 7 Plus. Am Mittwoch gab es einen Ausblick auf das iPhone 7 in Space Grau, am Donnerstag komplettierte die restliche Farbpalette das Bild. Zum Wochenabschluss am Freitag zeigte sich das Apple-Smartphone schließlich sogar noch einmal in einem Video. Bei so vielen Leaks möchte man fast meinen, dass Apple absichtlich Infos durchsickern lässt, um nicht gegen "Pokémon Go" unterzugehen.

Das Galaxy Note 7 kommt am 2. August

fullscreen
Das Galaxy Note 7 soll am 2. August vorgestellt werden. (©Twitter/Steve Hemmerstoffer 2016)

Die Spatzen pfiffen es schon länger von den Dächern, Mitte der Woche bestätigte Samsung es auch offiziell: das nächste Galaxy-Phablet wird tatsächlich Galaxy Note 7 heißen und am 2. August auf einem Unpacked Event vorgestellt. Passend dazu gab es auch gleich noch neue Leak-Fotos des kommenden Super-Phablets, das in Deutschland zum stolzen Preis von 850 Euro über den Ladentisch gehen soll.

NES feiert 33. Geburtstag und bekommt eine Mini-Version

fullscreen
Das NES kommt in einer Mini-Version neu auf den Markt. (©Facebook/Nintendo 2016)

Am Freitag feierte das Nintendo Entertainment System seinen 33. Geburtstag: Am 15. Juli 1983 erschien das NES erstmals in Japan (dort unter dem Namen Famicom). Grund genug für uns, die Klassiker-Konsole in Form einer Topliste mit 33 kuriosen Fakten gebührend zu feiern. Apropos Klassiker: Schon einen Tag vorher am Donnerstag kündigte Nintendo ziemlich überraschend eine Classic Edition des NES an. Die Konsole schrumpft dabei auf ein handliches Mini-Format und hat 30 Spiele wie "Super Mario Bros." oder "Legend of Zelda" vorinstalliert.

Und sonst so?

fullscreen
Honor hat mal wieder ein neues Smartphone präsentiert. (©Twitter/Lowyat.NET 2016)

Abseits von "Pokémon Go" und iPhone 7 war es in der Technik-Welt in der vergangenen Woche tatsächlich relativ ruhig. Die Huawei-Tochter Honor stellte ohne viel Aufhebens das Honor 8 vor, LG werkelt angeblich an einem Nachfolger des LG V10 und das HTC 10 könnte einen günstigeren Desire-Ableger bekommen. Ach ja, und in Deutschland startete diese Woche "Independence Day 2" in den Kinos – das Fazit der Kritiker war dabei eher gespalten.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben