Kolumne

TURN ON Weekly: Was ist Vero und wie gut ist eigentlich das Galaxy S9?

Das Galaxy S9 wurde offiziell vorgestellt.
Das Galaxy S9 wurde offiziell vorgestellt. (©Samsung 2018)

In dieser Woche durften wir gespannt auf die ersten Experten-Tests zum Galaxy S9 blicken. Abseits davon sorgten vor allem Apps für Aufsehen – allen voran das "neue" soziale Netzwerk Vero. Was sonst noch los war, erfährst Du wie gehabt im TURN ON Weekly.

Das Galaxy S9 sorgt für erstes Staunen

 Das Galaxy S9 kann derzeit vorbestellt werden. fullscreen
Das Galaxy S9 kann derzeit vorbestellt werden. (©Samsung 2018)

Genau eine Woche ist es jetzt her, dass Samsung seine neuen Edel-Smartphones Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus vorgestellt hat. Wie zu erwarten war, sorgten diese dann auch gleich mal für ordentlich Wirbel. Sowohl das Display als auch die Kamera sollen laut ersten Expertentests absolute Spitzenklasse sein und das iPhone X (bisheriger Display-König) sowie das Google Pixel 2 (bisheriger Kamera-König) hinter sich lassen.

Durchgeführt wurden die Tests von den Experten von DisplayMate beziehungsweise DxOMark, deren Testverfahren in der Branche höchstes Ansehen genießen. Ob sich die guten Ergebnisse für Samsung allerdings in bares Geld ummünzen lassen, steht auf einem ganz anderen Blatt: Ersten Berichten zufolge sollen die Vorverkäufe für Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus nämlich eher verhalten angelaufen sein. Sind hier vielleicht die hohen Preise von 850 beziehungsweise 950 Euro schuld?

Vero: Eine ominöse Social-Media-App sorgt für Aufsehen

 Die Social-Media-App Vero ist beinahe aus dem Nichts aufgetaucht. fullscreen
Die Social-Media-App Vero ist beinahe aus dem Nichts aufgetaucht. (©TURN ON 2018)

Eines der seltsamsten Phänomene in dieser Woche war die Social-Media-App Vero. Diese tauchte beinahe aus dem Nichts in den App-Charts von Google und Apple auf und auch bei Twitter sowie Facebook häuften sich Fragen und Hinweise zu der ominösen Anwendung.

Wir wollten natürlich wissen, was es mit Vero auf sich hat und woher der plötzliche Hype für eine App kommt, die es eigentlich schon seit über zwei Jahren gibt. TURN-ON-Redakteurin Franzi hat sich daher auf Spurensuche begeben und die wichtigsten Infos rund um Vero in einem FAQ zusammengetragen.

Neues Snapchat-Design sorgt für mehr Downloads

 Snapchat konnte seine Download-Zahlen dank des neuen Designs anscheinend steigern. fullscreen
Snapchat konnte seine Download-Zahlen dank des neuen Designs anscheinend steigern. (©TURN ON 2017)

Letzte Woche berichteten wir noch von dem Ärger, den viele Nutzer wegen des neuen Snapchat-Designs machen. Beinahe sah es danach aus, als hätte der Anbieter Snap mit dem neuen Look ein echtes Eigentor geschossen. Doch in dieser Woche stellte sich die Geschichte plötzlich aus einem anderen Blickwinkel dar. Denn die Download-Zahlen der App sind offenbar seit dem letzten Update deutlich nach oben gegangen.

Sollte das stimmen, dann hätte das Redesign seinen Zweck aus Sicht der Entwickler wohl erfüllt. Doch wer weiß: Vielleicht sind unter den neuen Nutzern auch nur Katastrophentouristen, die einmal mit eigenen Augen sehen wollen, was gerade für so viel Aufregung sorgt. Es bleibt jedenfalls abzuwarten, wie sich die Community von Snapchat in den kommenden Monaten entwickeln wird.

"The Walking Dead" is back

 "The Walking Dead" meldet sich emotional zurück. fullscreen
"The Walking Dead" meldet sich emotional zurück. (©Gene Page/AMC 2018)

Nachdem die erste Hälfte von Staffel 8 von "The Walking Dead" der mittlerweile etwas angestaubten Serie im letzten Jahr wieder neuen Schwung verpasst hat, ging es in dieser Woche endlich  mit Staffel 8B weiter. Aber bevor hier jetzt groß gespoilert wird, verweisen wir an dieser Stelle einfach auf die Episodenkritik von TURN-ON-Redakteurin Daniela, die sich, ausgerüstet mit einer Packung Taschentücher, die neunte Folge von Staffel 8 mit dem Titel "Ehre" angesehen hat.

Das nächste "Battlefield" könnte mal wieder im Zweiten Weltkrieg spielen

 Nach dem Ersten Weltkrieg könnte es im nächsten "Battlefield" in Weltkrieg Nummer zwei gehen. fullscreen
Nach dem Ersten Weltkrieg könnte es im nächsten "Battlefield" in Weltkrieg Nummer zwei gehen. (©Electronic Arts 2016)

Mit "Battlefield 1" konnten EA und DICE vor zwei Jahren einen riesigen Hit landen. Nach einigen eher durchwachsenen Serienteilen konnte vor allem das packende Setting des Ersten Weltkriegs viele Spieler begeistern. In diesem Jahr könnte EA mit "Battlefield V" deshalb einen logischen Nachfolger produzieren, der im Zweiten Weltkrieg spielt. Bislang sind das zwar nur Gerüchte, aber tatsächlich würde es wohl Sinn für den Publisher ergeben, beim Setting auf Nummer sicher zu gehen.

Tests der Woche: Der Apple HomePod, "Metal Gear Survive" und die Matrix-Smartwatch

 Der HomePod überzeugt mit seinem Sound, hat aber darüber hinaus einige Schwächen. fullscreen
Der HomePod überzeugt mit seinem Sound, hat aber darüber hinaus einige Schwächen. (©YouTube/FLASH NEWS ITA 2017)

Noch bevor der Apple HomePod in Deutschland überhaupt auf dem Markt ist, hatten wir bereits die Chance, den ersten Smart-Speaker aus Cupertino zu testen. Franzi ist sich sicher: Ja, der HomePod klingt grandios, ist aber leider überhaupt nicht smart. Warum sie zu diesem Urteil kommt, erfährst Du im ausführlichen Testbericht.

 Die Matrix PowerWatch "ernährt" sich vom Körper ihres Trägers. fullscreen
Die Matrix PowerWatch "ernährt" sich vom Körper ihres Trägers. (©TURN ON 2018)

Ein richtig ungewöhnliches Gadget aus unserem Testlabor ist die Matrix PowerWatch. Sie löst nämlich das wohl größte Problem aller Smartwatches und muss niemals an der Steckdose aufgeladen werden. Die PowerWatch gewinnt ihre Energie direkt aus der Körperwärme ihres Trägers, sodass ihr nie der Saft ausgehen soll. TURN-ON-Redakteur Andreas hat die Matrix PowerWatch im wahrsten Sinne des Wortes am eigenen Leib getestet und berichtet von seinen Erfahrungen.

 "Metal Gear Survive" steht für eine Neuinterpretation der Reihe. fullscreen
"Metal Gear Survive" steht für eine Neuinterpretation der Reihe. (©Konami 2017)

Für Gamer gab es in dieser Woche neues Futter in Form von "Metal Gear Survie". Der erste Ableger der "Metal Gear"-Reihe ohne die Mitwirkung von Serienschöpfer Hideo Kojima sorgte bereits im Vorfeld für Aufregung, weil aus dem Anti-Kriegs-Spionage-Drama kurzerhand ein Zombie-Survival-Game gemacht wurde. Ob das ganze dennoch funktioniert, verrät unser Test.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben