News

Überraschung: Das iPhone 6 kann 4K-Videos abspielen

Überraschung: Das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus sind offenbar in der Lage 4K-Videos abzuspielen. Apple selbst hat das bislang nie erwähnt.
Das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus können 4K-Videos abspielen.
Das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus können 4K-Videos abspielen. (©CC: Flickr/Kārlis Dambrāns 2014)

Das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus sind offenbar in der Lage, 4K-Videos abzuspielen. Das fanden jetzt ein paar App-Entwickler heraus. Apple selbst hatte dieses Feature bisher nie erwähnt.

Obwohl das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus von Apple schon seit einigen Wochen auf dem Markt sind, entdecken findige Tüftler immer noch neue technische Details. Laut MacRumors stellten die Entwickler der Mac-App WALTR nun fest, dass der A8-Prozessor in den neuen Smartphones tatsächlich in der Lage ist, Videos mit 4K-Auflösung abzuspielen. Als Beweis veröffentlichte das Entwickler-Studio Softorino einen kurzen Clip bei YouTube. Tatsächlich hat das iPhone 6 nur eine Auflösung von 1334 x 750 Pixeln. Der große iPhone 6 Plus kommt auf 1920 x 1080 Pixel. Beide sind somit eigentlich weit entfernt von einer 4K-Darstellung.

4K-Videos auf dem iPhone 6 haben kaum praktischen Nutzen

Der praktische Nutzen der 4K-Videos auf dem iPhone 6 ist bislang allerdings eher gering. Zum einen können die Screens der Smartphones wegen der geringeren Auflösung die Videos nicht 1:1 wiedergeben. Zum anderen sind Filme mit 4K-Auflösung sehr groß und nur die wenigsten Besitzer eines iPhone 6 dürften ihren Speicherplatz damit füllen wollen.

Vorzeichen für Apple TV mit 4K-Auflösung?

Die Entwickler bemerkten die 4K-Fähigkeit offenbar, als sie die Anwendung WALTR für iPhone 6 und iPhone 6 Plus anpassen wollten. Mit der App können Videodateien wie FLAC oder MKV, die nicht von iTunes unterstützt werden, vom Mac auf Apple-Smartphones geladen werden. Warum Apple das 4K-Feature nicht wenigstens bei der Vorstellung des neuen iPhones erwähnte, bleibt unklar. Möglicherweise könnten die Kalifornier die 4K-Fähigkeit des A8-Prozessors aber in der nächsten Generation der Streaming-Box Apple TV nutzen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben