Update auf Android 5.1 Lollipop veröffentlicht

Android 5.0 Lollipop
Android 5.1 Lollipop wird seit Montag offiziell ausgerollt. (©Facebook/AndroidOfficial 2014)
Kai Lewendoski Steuert die Heizung zuhause übers Smartphone, die Musik in der Wohnung kommt vom Home Server.

Mit Android 5.1 Lollipop veröffentlicht Google nun auch offiziell die nächste Version seines mobilen Betriebssystems. Bereits seit einigen Wochen gibt es Android-One-Geräte, auf denen die Lollipop-Version verfügbar ist. Neu ist unter anderem ein verbesserter Diebstahlschutz.

Im offiziellen Blog der Android-Entwickler werden die neuen Funktionen detailliert beschrieben: Ab sofort bringt Android einen eigene Unterstützung für Geräte mit mehreren SIM-Karten. Bislang mussten Hersteller dafür eine eigene Lösung programmieren. Neu ist auch der verbesserte Diebstahlschutz. Selbst wenn ein Dieb ein Android-Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt hat, lässt es sich erst benutzen, wenn man sich beim entsprechenden Google-Konto angemeldet hat. Die dritte wichtige Neuerung ist die "kristallklare" Sprachübertragung in HD-Qualität. Das funktioniert jedoch nur, wenn erstens der Netzbetreiber diese Funktion anbietet - wie etwa T-Mobile - und zweitens der oder die Gesprächspartner ein Lollipop-Gerät haben.

Auch Stabilität wird besser

Zu diesen "großen" neuen Features kommen einige weitere kleine Funktionen sowie Verbesserungen bei der Stabilität hinzu. So kann der Nutzer WiFi-Netzwerke und Bluetooth-Verbindungen direkt über die Schnelleinstellungen konfigurieren.

Das Update soll ab sofort zum Download verfügbar sein, auf Nexus-Geräten wird die Auslieferung in diesen Tagen beginnen. Vermutlich wird das Update zunächst auf Nexus 5 und Nexus 7-Modellen ausgerollt. Das etwa legen einige neue Bedienungsanleitungen von T-Mobile nahe. Wann das Update auf anderen Android-Geräten ankommt, hängt auch vom jeweiligen Hersteller ab.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben