News

Update auf Windows 10 Mobile: Hat das Warten ein Ende?

Das Lumia 535 könnte bald Windows 10 Mobile bekommen.
Das Lumia 535 könnte bald Windows 10 Mobile bekommen. (©Microsoft 2015)

Noch immer warten Besitzer älterer Lumia-Smartphones auf Windows 10 Mobile. Nun soll das Update im März erscheinen. Die Information dazu stammt allerdings nicht von Microsoft.

Das Warten auf Windows 10 Mobile hat sich in den vergangenen Monaten zu einer regelrechten Odyssee entwickelt. Offiziell hatte Microsoft nie einen Termin dafür genannt, wann ältere Lumia-Modelle mit der neuen Software ausgestattet werden. Tatsächlich war jedoch zunächst die Rede von Ende 2015 gewesen, später galt der Januar 2016 als anvisierter Release-Zeitraum. Nun gibt es neue Informationen, die auf eine Veröffentlichung im März hindeuten. Diese stammen allerdings erneut nicht von Microsoft selbst, sondern von Vodafone Italia.

Updates schon in der nächsten Woche?

Laut Phone Arena listet der Netzbetreiber in seinem Support-Forum mittlerweile die Geräte Lumia 535, Lumia 635, Lumia 735, Lumia 830, Lumia 950 und Lumia 1520, die in Kürze ihr Update von Windows Phone 8.1 auf Windows 10 erhalten sollen. Laut den Daten des italienischen Mobilfunkanbieters könnte es schon in der kommenden Woche so weit sein.

Allerdings sind diese Informationen mit Vorsicht zu genießen. Bereits in den vergangenen Monaten hatten mehrere Mobilfunkbetreiber entsprechende Updates angekündigt, ohne dass etwas passiert ist. Letztlich möchte Microsoft bei seiner Update-Politik aber ohnehin ohne die Netzbetreiber agieren. Anstatt sich, wie andere Hersteller, von den Betreibern abhängig zu machen, wollen die Redmonder zu 100 Prozent selbst entscheiden, wann Software-Updates bei den Kunden eintreffen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben